Heuking Kühn Lüer Wojtek

Auf den Punkt

Expansionsfreudige Kanzlei, die mit ihrem – ebenso intern gepflegten – unternehmerischen Ansatz immer wieder Highlights setzt, auch im grenzüberschreitenden Geschäft. Im Kern mittelständisch orientiert.

Analyse

Fünf-Sterne-Praxis für

Empfohlen für

Mandantenstimmen

„Die ganze Kanzlei ist unglaublich serviceorientiert, perfekt für uns als mittelständisches Unternehmen; sehr kompetente Anwälte, die eine sehr pragmatische u. lösungsorientierte Herangehensweise haben; auch wirtschaftlicher Sachverstand ist gegeben“, sagt ein Mandant. Neben Lob für einzelne Teams gibt es nur bei wenigen Kanzleien so viele Mandanten, die die Anwälte als „lösungsorientiert“, „pragmatisch“ und häufig auch „unternehmerisch“ schätzen.

Perspektive

Service

HKLW setzt am Markt verfügbare Software in der Rechtsberatung ein. Darüber hinaus geht sie verstärkt daran, Lösungen für präzise definierte Probleme selbst zu entwickeln, wo keine für Mandanten geeignete Technik am Markt verfügbar ist, sie aber günstigere und schnellere Möglichkeiten sieht. Außerdem bildet Heuking für e-Discovery, Case Management und Analytics, Projektteams, um planbar, wirtschaftlich und agil zu arbeiten. Insgesamt gehen eine Reihe von Wettbewerbern das Thema jedoch engagierter an.

Internationale Einbindung

Unabhängige Kanzlei mit eigenem Büro in Zürich, exklusives dt. Mitglied im ww. Netzwerk World Services Group, dem u.a. Garrigues (Spanien), Dorda (Österreich), Arendt & Medernach (Luxemburg), Gianni Origoni (Italien) u. Veirano (Brasilien) angehören, u. zahlreiche individuelle Kontakte.