Latham & Watkins

Auf den Punkt

Die Kanzlei vereint eine starke US-Praxis mit einem Full-Service-Ansatz in Deutschland – ein Rezept, mit dem sie sich immer näher an die Marktspitze arbeitet und inzwischen auch Rückschläge wegsteckt.

Analyse

Fünf-Sterne-Praxis für

Empfohlen für

Mandantenstimmen

Latham-Anwälte werden häufig für Schnelligkeit, Kompetenz und hohe Qualität gelobt – verbunden mit dem Hinweis, dass dieses Paket einen aus Sicht deutscher Mandanten stolzen Preis hat. Eine Äußerung über einen Corporate-Partner, die für den Tenor vieler Mandanten steht: „Profunde Beratung, kann Dinge gut einordnen, allerdings sehr teuer“. Mandanten betonen auffällig oft die enorme Einsatzbereitschaft und Internationalität der Teams.

Perspektive

Service

L&W arbeitet daran, zeit- und kostenintensive Arbeitsschritte mithilfe von Technologie günstiger anbieten zu können. Es gibt neben einer Datenraumsoftware zahlreiche Tech-Tools, zum Beispiel zu Vertragsgestaltung und Due Diligences. In Manchester unterhält L&W ein Servicebüro, in dem sich ein Team u.a. mit künstlicher Intelligenz beschäftigt. L&W analysiert und managt intensiv die eigenen Prozesse, sodass sehr genau bekannt ist, wie sich die Kosten in Mandaten zusammensetzen – auf Basis dieses Wissens bietet die Kanzlei auch alternative Abrechnungsmodelle. Zur Flexibilität gehört auch der Einsatz von Diplomjuristen, wo möglich. Das Management von Mandaten bleibt aber klar Partnersache.

Internationale Einbindung

Internat. integrierte Kanzlei, urspr. aus Los Angeles, mit starken Büros u.a. in New York, Washington u. London. Seit mehreren Jahren strategischer Akzent auf der Stärkung der europäischen Büros.