Pinsent Masons

Auf den Punkt

Stringente Sektorfokussierung nach Vorbild der britischen Mutter. Beim Angebot von Projektjuristen und im Prozessmanagement gehört die Kanzlei in Deutschland zu den Vorreitern.

Analyse

Empfohlen für

Mandantenstimmen

Mandanten loben die Anwälte v.a. für ihre Sachkenntnisse und ihre Praxisnähe. Auch die schnellen Reaktionszeiten und ein großes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge nehmen Mandanten als sehr professionell wahr.

Perspektive

Service

Die zur Kanzlei gehörende Dienstleistungsgesellschaft Vario ist als Anbieter von Leihjuristen fest am Markt etabliert. Regelmäßig greifen Mandanten wie eine Stadt in NRW, ein Technologieunternehmen oder eine Unternehmensberatung auf die schnell verfügbare personelle Unterstützung zurück. Auch PM nutzt bei Belastungsspitzen regelmäßig die zusätzlichen Kapazitäten. Auch wenn hier der Branchenfokus nicht so stark ausgeprägt ist wie in der Kanzlei selbst, liegt der Schwerpunkt der Kompetenzen bei den Projektjuristen auf Corporate/M&A, Banking & Finance und den Branchen Lifescience und Tech. Gleichzeitig bietet Vario Managed Legal Services. Dazu gehört neben dem Prozessmanagement auch eine Software zur Effizienzsteigerung in Rechtsabteilungen.

Internationale Einbindung

Insges. 26 Auslandsbüros in GB, Irland, Frankreich, Spanien, China, Hongkong, Singapur, Südafrika, Australien u. im Nahen Osten.