Greenberg Traurig

Stand: 05.09.2022

Auf den Punkt

Die dt. Praxis der US-Kanzlei hat sich aus ihren Kernbranchen Immobilien u. Medien zu einer Full-Service-Einheit mit enger Anbindung an das internationale Netzwerk entwickelt.

Analyse

Fünf-Sterne-Praxis für

Empfohlen für

Mandantenstimmen

Mandanten loben die Anwälte quer durch fast alle Praxisgruppen für das „hohe fachliche Know-how“ u. die „starke Verhandlungsführung“. Mehrfach erwähnen sie außerdem eine langjährige u. vertrauensvolle Zusammenarbeit. Neben den bereits etablierten Partnern gibt es auch regelmäßig Anerkennung für jüngere Anwälte.

Perspektive

Service

GT gehörte zu den ersten Kanzleien in Deutschland, die beim Due-Diligence-Prozess eine selbst entwickelte Software einsetzten, v.a. bei Immobilientransaktionen. Zudem verfügt die Kanzlei über ein selbst entwickeltes Knowledge-Management-Tool, das v.a. im Corporate- sowie Immobilien- u. Arbeitsrecht genutzt wird. Ihren Fokus legt GT generell v.a. auf maßgeschneiderte Lösungen, gleichzeitig ist aber auch Kira im Einsatz.

Internationale Einbindung

Die US-Kanzlei unterhält zahlreiche Büros in den USA u. ist in Europa auch in London, Amsterdam u. Warschau präsent. Weitere Büros in Seoul, Schanghai, Tokio u. Israel.