K&L Gates

Stand: 05.09.2022

Auf den Punkt

US-Kanzlei, die auf ihren Stärken im Technologiesektor aufbaut. Neben dem angesehenen Berliner Büro gewinnen auch Frankfurt u. München langsam an Profil.

Analyse

Empfohlen für

Mandantenstimmen

In einer Reihe von Fachbereichen geben Mandanten positives Feedback für die Partner, wobei dies sich oft auf „praxisnahe Vorschläge“ u. Nähe zu „praktischen Bedürfnissen des Unternehmens“ bezieht. Lob gab es etwa für die Bereiche Gesellschaftsrecht, Datenschutz, Venture Capital, Fonds, Steuerrecht u. den Verkehrssektor.

Perspektive

Service

In den USA setzt die Kanzlei seit Langem E-Discovery-Tools ein, auf die auch die Deutschen Zugriff haben. Hierzulande arbeiten die Anwälte darüber hinaus mit marktüblichen Softwareprodukten z.B. für Vertragsverwaltung oder Due Diligence. Deren Einsatz soll weiter intensiviert werden.

Internationale Einbindung

Von ihren weltweit mehr als 40 Standorten liegt mehr als die Hälfte in den USA. In Europa neben Deutschland Büros in Paris, London, Luxemburg, Mailand u. Brüssel. Auch präsent in Asien u. Australien.