Latham & Watkins

Stand: 05.09.2022

Auf den Punkt

US-Kanzlei, die bei Transaktionen mit den Marktführern auf Augenhöhe, aber etwas weniger breit aufgestellt ist. Eine starke Nachwuchsgeneration deutet an, dass sie die Marktführer weiter unter Druck setzen wird.

Analyse

Fünf-Sterne-Praxis für

Empfohlen für

Mandantenstimmen

Mandanten sprechen Individuen in der Partnerschaft oft sehr großes Lob aus. Immer wieder kommen Aussagen wie „unglaublicher Erfahrungsschatz gepaart mit Pragmatismus“, „zielorientiertes Transaktionsmangement“, verbunden mit einem etwas lockereren Umgang. „Macht Spaß, mit ihm zusammenzuarbeiten“ u. „angenehme Zurückhaltung“ sind typisch. Auf die Internationalität der Kanzlei wird immer weniger hingewiesen: Sie wird schlicht vorausgesetzt.

Perspektive

Service

Latham mag zwar keine Vorreiterin beim Einsatz von Legal Tech sein, aber sie analysiert u. managt die eigenen Prozesse intensiv, sodass genau bekannt ist, wie sich die Kosten in Mandaten zusammensetzen – auf Basis dieses Wissens bietet die Kanzlei auch alternative Abrechnungsmodelle. In dieser Hinsicht ist sie beim Pricing eine der innovativeren Kanzleien. Ähnliches gilt beim Einsatz von Diplomjuristen, wo möglich. Im brit. Manchester unterhält L&W ein Servicebüro, in dem sich ein Team u.a. mit künstlicher Intelligenz beschäftigt.

Internationale Einbindung

International integrierte Kanzlei, ursprünglich aus Los Angeles, mit starken Büros u.a. in New York, Washington u. London. Seit mehreren Jahren strategischer Akzent auf der Stärkung der europ. Büros.