Heckschen & van de Loo

Stand: 05.09.2022

Dresden

Bewertung

Unter den ostdt. Notariaten außerh. Berlins spielt die gr. Dresdner Sozietät eine Sonderrolle: Für anspruchsvolle Corporate-Umstrukturierungen u. Transaktionen wenden sich auch Anwälte aus den führenden Kanzleien in Leipzig oft an die beiden Amtsträger in der sächs. Landeshauptstadt. Die beiden Notare u. ihr umfangr. Backoffice werden weit über die Region hinaus für fachl. Qualität u. Service empfohlen.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Heribert Heckschen („überaus kompetent u. effizient, außerordentl. erfahren auch bei Beurkundungen im Zshg. mit Auslandssachverhalten“, „echte Koryphäe mit breiter Vernetzung“, Kanzleien), Dr. Oswald van de Loo („Kenner des Marktes“, Kanzlei)

Team

2 Notare, ca. 50 Mitarbeiter

Schwerpunkte

Gesellschaftsrecht, M&A, auch Immobilien.

Mandate

Übernahme Auto-Holding Dresden durch VGRD unter Beteiligung der Porsche Holding; Einstieg Amazon bei Sunfire.