Lennert Schneider & Partner

Stand: 05.09.2022

Frankfurt

Bewertung

Das Anwaltsnotariat mit 3 jungen Amtsträgern zählt in Ffm. mittlerw. zu den etablierten Einheiten. Mandanten u. Transaktionsanwälte loben regelm. das „professionell geführte, schnell u. umsichtig agierende Notariat“, insbes. im Zshg. mit M&A-Deals. Neben Transaktionen konzentriert sich ein Notar v.a. auf das Bauträgergeschäft, eine inhaltl. sinnvolle Ergänzung, die für ein konstantes Grundrauschen sorgt.

Oft empfohlen

Dr. Moritz Schneider („sehr kompetent, vertrauenswürdig u. gewissenhaft“, Unternehmen); „sehr gut, dienstleistungsorientiert“, Kanzlei), Dr. Benjamin Vins („hervorragend“, Unternehmen), Dr. Silvia Lennert („unparteiisch, sehr präzise u. sorgfältig“, Kanzlei über beide; „proaktiver Arbeitsstil, hohes Engagement in schwierigen Transaktionen“, Kanzlei)

Team

3 Notare, 12 Mitarbeiter

Schwerpunkte

Immobilien, Gesellschaftsrecht.

Mandate

Minderheitsbeteiligung von Gilde-Buy-out an Init; Verkauf Militärtechniksparte Vincorion durch Jenoptik an Star Capital Partnership Fonds; Thyssenkrupp bei Verkauf Anlagensparte an Action Composites.