Weissleder Ewer

Stand: 05.09.2022

Kiel

Bewertung

Die Kanzlei aus Kiel ist sowohl bei Kommunen als auch auf Bundes- u. Länderebene eine gefragte Beraterin in polit. heiklen Verfahren. Zuletzt stand sie etwa an der Seite der Vorhabenträgerin Hamburg Port Authority in einem Verf. zum Planfeststellungsbeschluss zur Westerweiterung des Hamburger Hafens, den das OVG Hamburg bestätigte. Umwelt- u. planungsrechtl. Themen bilden zwar den themat. Schwerpunkt, grds. deckt die Boutique aber sämtl. Fragen des Verfassungs- u. Wirtschaftsverwaltungsrechts von Grundrechtsverstößen bis Staatshaftung ab.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Wolfgang Ewer („sehr erfahren“, Wettbewerber)

Team

7 Partner, 7 Associates

Schwerpunkte

Sehr gute polit. Vernetzung auf Landes- u. Bundesebene. Prozesse. Häufig Fälle mit Bezug zum Umwelt- u. Planungsrecht, aber auch erfahren im Hochschul- u. Kommunalrecht.

Mandate

Hamburg Port Authority zu Westerweiterung Hamburger Hafen (OVG Hamburg); Gemeinde Stuhr gg. Genehmigung eines großfl. Decathlon-Sportfachmarktes (VG Hannover); Kommunen in 2 Verf. zu Zweitwohnsteuersatzung in Schl.-Holst. (VG); Gemeinde in Amtshaftungsverf. im Zshg. mit versagtem gemeindl. Einvernehmen (BGH); div. Unis zum Hochschulrecht.