Park

Bewertung

Konsequent verfolgt die Boutique ihren Kurs, den wirtschaftsstrafrechtl. Beratungsbedarf in ganzer Breite u. auf hohem Niveau zu bedienen. Wettbewerber merken an, dass das Team „in der Breite sehr gut aufgestellt ist“. Keine andere Kanzlei, die ihre Wurzeln in der Verteidigung hat, hat ihr Compliance-Engagement so stringent fortentwickelt. Gleichzeitig ist es gelungen, die klass. Beratung u. Vertretung von Unternehmen dabei nicht zu vernachlässigen. Dies belegen prominente Mandate in Verfahrenskomplexen wie Wirecard oder Cum-Ex. Daneben engagiert sich v.a. der Namenspartner an der Seite anderer hochrangiger Manager, wobei ihn Mandate aus nahezu allen Ecken des Landes erreichen. Für die klass. Unternehmensberatung steht zudem Cordes, der eine Reihe namh. Unternehmen regelm. unterstützt u. inzw. zum Eq.-Partner ernannt wurde.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Tido Park („nicht wegzudenken“, „einfach ein Fachmann“, „exzellente Fachkenntnisse, hohe Leistungsbereitschaft, hervorragend vernetzt, absolut integer“, Wettbewerber), Dr. Tobias Eggers („hoch kompetent“, Wettbewerber), Ulf Reuker („durchsetzungsstark, kollegial“, Wettbewerber), Dr. Malte Cordes („ein Profi“, Wettbewerber)

Team

4 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 6 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Individualverteidigung u. Beratung von Unternehmen, auch präventiv u. zu Compliance-Strukturen; anerkannt insbes. im Kapitalmarktstrafrecht. Zudem Revisionen.

Mandate Individuen

VW-Vorstand Diess als Beschuld. in Dieselaffäre; beschuld. Berater u. Kronzeuge in Kölner Cum-Ex-Verf.; Prüfer von EY in Wirecard-Verf.; Juwelier in Hawala-Verfahren. Unternehmen: Vodafone, Lufthansa, Westfleisch, Veka, Industrieversicherer regelm.; Privatbank zu Geldwäsche; interne Untersuchung wg. Untreue für dt. Industriekonzern u. wg. Korruption für Medizinproduktehersteller; Kapitalverwaltungsgesellschaft (Aufsichtsrat) wg. Cum-Ex; Medizinproduktehersteller zu Compliance-Risikoanalyse u. Erarbeitung eines Compliance-Systems.