Rospatt Osten Pross

Düsseldorf, Mannheim

Bewertung

Die Rechtsanwaltskanzlei gehört mit einem starken Auftritt bei Prozessen in einem breiten techn. Spektrum weiter zum erweiterten Kreis der dt. Marktführer. Keiner ihrer Hauptkonkurrenten unter den D’dorfer IP-Boutiquen Krieger Mes, Wildanger u. Arnold Ruess war zuletzt so gleichmäßig in vielen Prozessen aus dem Healthcare- bzw. Mobilfunksektor aktiv wie ROP. Die Kanzlei spielt dank des Renommees von Musmann u. von Rospatt traditionell in der ersten Liga bei Pharma- u. Biotechverfahren. Ausschl. aufseiten von Originatoren ist sie in zahlr. Verfahren etwa für Amgen, Biogen, Ceva, Dr. Falk Pharma u. Illumina um wirtschaftl. wichtige Medikamente aktiv. Im Mobilfunksektor sticht v.a. Hilges u. Timmanns Arbeit für  Samsung heraus. In den letzten Jahren organisierte die Kanzlei v.a. die Abwehr von Verwerterklagen für den korean. Konzern. Dass Samsung ROP nun im globalen Patentstreit gg. Ericsson für die dt. Verfahren beauftragte, war ein Ritterschlag. Die Auseinandersetzung wurde aber nach einem kurzen Gefecht wieder verglichen. Andere Partner vertreten mit LG einen weiteren korean. Konzern gg. Klagen von Verwertern. Einziger Wermutstropfen angesichts der breiten Prozesstätigkeit war, dass ROP zuletzt in Connected-Cars-Klagen keine Rolle spielte. Ihre Erfahrung bei SEPs u. FRAND-Themen sowie die Tatsache, dass die Partner sehr viel konsequenter im Team arbeiten, als es etwa bei Wettbewerberin Krieger Mes üblich ist, machen ROP aber durchaus attraktiv für Autobauer u. Zulieferer für solche Verfahren.

Stärken

Gleichermaßen Pharma- u. Mobilfunkprozesse, starke internat. Kontakte.

Oft empfohlen

Hetti Hilge („rechtl. ausgesprochen gute Expertise, schnelle u. pragmatische Bearbeitung der Mandate“, Wettbewerber), Thomas Musmann („extrem gut“, Wettbewerber), Dr. Rüdiger Pansch („extrem kompetent, schnell u. gut erreichbar“, Mandant), Max von Rospatt („in allen Belangen sehr souveränes Auftreten vor Gericht“, Wettbewerber), Henrik Timmann („Rechtsanwalt vom alten Schlag, sehr angenehm u. kompetent in der Zusammenarbeit“, Mandant)

Team

8 Partner, 5 Associates

Schwerpunkte

Sehr viele Patentverletzungsprozesse, z.T. mit Schnittstellen zum HWG u. Kartellrecht. Marken u. Wettbewerb.

Mandate

Prozesse: Samsung um Mobilfunk u. FRAND; Samsung u. LG gg. diverse Patentverwerter um Mobilfunk; Amgen um Cinacalcet; Biogen/Samsung Biologics um Humira; Illumina/Sequenom um Nukleinsäuresequenzierung; Ceva Animal Health um Tierarznei (öffentl. bekannt); Brother um Tintenpatronen; Siemens um Baukran für Windanlagen.