Dechert

Stand: 05.09.2022

München

Bewertung

Der letztj. Zugang von Stühler ist für die PE-Praxis der US-Kanzlei von gr. Bedeutung: Eine beeindruckende Zahl von Mandanten, darunter große wie BC Partners, aber auch mittelgr. Häuser, folgte ihm zu Dechert, und es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis größere Deals unterzeichnet werden. Der andere Teil der Praxis hat einen Technologieschwerpunkt im VC-Sektor mit etwas mehr Arbeit für v.a. internat. Investoren als für Gründer. Diese Mandate werden nun in erster Linie von 2 jüngeren Partnern unter dem sehr erfahrenen Pappalardo betreut, dessen eigene Praxis weniger VC-fokussiert ist als in früheren Jahren u. mehr bei Private-Equity-Deals liegt.

Oft empfohlen

Federico Pappalardo, Dominik Stühler

Team

3 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 5 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Gr. Bandbreite von VC, Managementberatung, LBOs u. Portfoliotransaktionen.

Mandate

PE: BC Partners bei gepl. Kauf von Medifox; Safran Corporate Ventures bei Beteiligung an SkyFive; Vestiaire bei Finanz.-Runde mit Kering und Tiger Global Management; VC: Aware Health bei Seed-Finanz.-Runde durch Cherry Ventures; Cipio, Wellington et al. bei Verkauf von EyeEm Group; Resolve Biosciences bei Serie-A-Finanz.-Runde; Safran/Star Capital bei Serie-A-Finanz.-Runde für SkyFive; Special Situations Venture Partners bei Verkauf von nox NachtExpress.