Görg

Köln, Hamburg

Bewertung

Klarer denn je liegt der Schwerpunkt der PE-Praxis im Small-to-Mid-Cap-Segment. Dafür stehen neben dem Frankfurter Partner Fenck v.a. mehrere Partner in Köln u. HH, während die Kanzlei den VC-Markt v.a. von ihrem Münchner Standort bedient. Bei Distressed-Szenarien kann die Kanzlei wie nur wenige Wettbewerber umfangr. Know-how aus der anerkannten Restrukturierungspraxis abrufen, was auch in der PE-Beratung gelegentl. gefragt ist.

Oft empfohlen

Dr. Tobias Fenck (v.a. PE), Dr. Bernt Paudtke (v.a. VC)

Team

11 Eq.-Partner, 4 Sal.-Partner, 2 Counsel, 8 Associates

Schwerpunkte

Mid-Cap-PE, München v.a. aktiv in früheren VC-Stadien, umfangr. Restrukturierungserfahrung in Köln.

Mandate

Ufenau bei Kauf von Mac IT-Solutions; Iridium bei Kauf von In-Fab; inter alia eCapital, Pinova, S-Kap, u.a. bei Verkauf der Beteiligung bei BrandMaker; UVC Partners bei Beteiligung an ValueDesk; Altano bei Zukauf div. Pferdepraxen; Gesellschafter Staplerkönig bei Verkauf; NexWafe u. UVC Partners bei Finanzierungsrunden.