Ypog

Hamburg

Bewertung

Die seit der Trennung von Gründungspartner Peter Möllmann im Vorjahr unter neuem Namen firmierende Kanzlei (ehem. Schnittker Möllmann Partners) verzahnt wie kaum eine andere VC-Beratung u. Fondsstrukturierung. Dies zeigte sich bei der Arbeit für 486 Capital – ein Mandat, das aus der Fondsstrukturierung kam u. nun die VC-Anwälte beschäftigte. Die Zahl an Finanzierungsrunden, die Ypog begleitet, ist beachtlich. Die Fortschritte im PE sind kleiner, aber messbar: So sicherte sich das HHer Team u.a. Mandate von Rhein Invest u. BPE. Mit 2 Zugängen schließt Ypog Beratungslücken: Mit Fiedler ist nun auch eine Notarin in Berlin an Bord, in Köln stieß ein Salary-Partner mit VC-Erfahrung ins Team.

Stärken

Integration von steuerrechtl. Fondsstrukturierung u. Transaktionen.

Oft empfohlen

Dr. Helder Schnittker, Dr. Benjamin Ullrich („steuert komplexe Projekte sehr effizient u. ergebnisorientiert“, Wettbewerber), Dr. Stephan Bank

Team

8 Partner, 6 Sal.-Partner, 11 Associates

Partnerwechsel

Dr. Lilly Fiedler (von Freshfields Bruckhaus Deringer), Johannes Janning (von Oppenhoff & Partner)

Schwerpunkte

Fondsstrukturierung u. Investorenberatung, VC-Transaktionen. Schwerpunkt auf Fondsseite, aber auch für Gründer aktiv. Kooperation in den USA mit Goodwin Procter u. Cooley.

Mandate

42Cap bei Verkauf der Beteiligung an Allcyte; Allianz X bei Investment in Heycar; Project A bei PE-Co-Investment in Perfect Drive Sports Group, bei D-Finanzierungsrunden in Sennder u. Liquid; Rhein Invest bei Kauf von Spiegel Institut; BPE bei Kauf des Civil-Engineering-Geschäfts von Dätwyler/Schweiz; IDNow bei Kauf von Ariadnext; Vorwerk Ventures bei Investment in Avi Medical; Leaps by Bayer bei Investment in Ada Health; 468 Capital bei div. VC-Investments; German Bionic bei Finanzierungsrunde; Hillhouse Capital bei Investment in Agile Robots.