Freshfields Bruckhaus Deringer

Stand: 05.09.2022

Frankfurt

Bewertung

Bei FBD ist die TK-Spezialisierung, wie bei zahlr. Wettbewerbern auch, Teil einer breit aufgestellten TMT-Praxis. Namh. internat. tätige Unternehmen begleitet die Kanzlei u.a. strateg. zu Gesetzgebungsverf. u. ggü. Behörden. Im Zentrum steht regelm., ähnl. wie bei Bird & Bird, Jones Day oder Noerr, die Verteidigung von Geschäftsmodellen oder deren Roll-out in zahlr. nationalen Märkten, zunehmend aber auch der Datenhunger der Strafvollzugsbehörden, der im Zuge von Ermittlungsverf. Fragen zum TK-Datenschutz aufwirft. Aus kernregulator. Sicht bleiben United Internet u. 1&1 Versatel die Ankermandanten der Praxis, die das Team zurzeit u.a. zu Entgeltfragen begleitet, aber auch im IT- u. Datenschutzrecht berät, wo Wettbewerber die eigentl. Stärke der Praxis um Werkmeister ausmachen. Losgelöst von ihren sektorregulator. Kapazitäten stärkte FBD zuletzt die Beziehung zur Dt. Telekom in einigen Großprojekten. Den Branchenprimus beriet sie u.a. bei einem transatlant. Doppeldeal zum Ausbau des Einflusses über die US-Tochter T-Mobile u. an der Seite von Noerr zur Finanzierung des Einstiegs von IFM Global Infrastructure bei der Tochter GlasfaserPlus.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Norbert Nolte, Dr. Christoph Werkmeister

Team

TMT insges.: 10 Partner, 7 Associates

Schwerpunkte

Praxisübergreifender Ansatz an der Schnittstelle zum IT- u. Medienrecht; davon ausgehend ww. Beratung von tk-nahen Diensten u. Produkten zu Geschäftsmodellen; weiterhin klass. TK-Recht, u.a. Infrastruktur u. Vorleistungsprodukte.

Mandate

1&1 Telecom/1&1 Versatel lfd., u.a. zu Vertrag mit Dt. Telekom zur Nutzung von Festnetzvorleistungen u. zu Entgeltgenehmigungsverf. bei der BNetzA; Dt. Telekom zur Finanzierung des JV GlasfaserPlus; Betreiber von Satellitennetzen zur Übertragung von Frequenzrechten; ww. tätige TK-Unternehmen zur Umsetzung der Vorratsdatenspeicherung; Kfz-Hersteller zu Fragen der Konnektivität; US-Social-Media-Konzern zu tk-regulator. Fragen im Zshg. mit Messengerdiensten; Linode zum Umgang mit dt. Strafverfolgungsbehörden.