Hengeler Mueller

Berlin

Bewertung

Die TK-Praxis der Kanzlei steht für regulator. Know-how insbes. im klass. TK-Recht u. viel Erfahrung bei praxisgruppenübergr. Projekten im Sektor. Ihre umf. Beratung von 1&1 Drillisch auf dem Weg zum Mobilfunknetzbetreiber loben Wettbewerber. Mit einem gemischten Team ging die Praxis für die Mandantin Drillisch Online gg. Preiserhöhungen schiedsrechtl. vor. Wichtige Mandantin der Praxis ist zudem Freenet, die HM u.a. bei der Neuordnung des Schweizer TK-Marktes berät u. zur 5G-Frequenzvergabe vor dt. Gerichten vertritt. Die Einheit, die in den Vorjahren der Bedeutung des TK-Sektors eher zurückhaltend gegenüberstand, berät neuerdings als integriertes TMT-Team auch strateg. zu Zukunftsfragen der TK-Sicherheit. Die Partnerernennung einer branchenspezialisierten Transaktionsanwältin ist ein wichtiger Schritt, um der wachsenden Bedeutung des Sektors für die Kanzlei Rechnung zu tragen.

Oft empfohlen

Dr. Albrecht Conrad, Prof. Dr. Wolfgang Spoerr

Team

5 Eq.-Partner, 2 Counsel, 7 Associates

Schwerpunkte

Transaktionen u. Regulierungsverfahren.

Mandate

1&1 Drillisch umf. zur Gründung eines neuen Mobilfunknetzbetreibers, u.a. Roaming-Vereinbarung mit Telefónica u. Verhandlungen mit Netzausstattern; Drillisch Online in Verfahren wg. Preiserhöhung in einem Mobilfunkvorleistungsvertrag; Freenet zu Klage gg. 5G-Frequenzversteigerung wg. Diensteanbieterverpflichtung u. zur Neuordnung des schweizer. TK-Marktes; Messengerdienst strateg. zum europ. Kommunikationskodex; internat. Tourismusanbieter zu europ. Anforderungen an Callcenter in BNetzA-Verfahren; Vodafone Kabel Dtl. lfd., u.a. bei Einigung u. Prozessen um Einspeiseentgelte; Idemia France, u.a. gg. Johnson Electric wg. Lieferung von SIM-Karten.