White & Case

Stand: 05.09.2022

Berlin, Hamburg

Bewertung

Die etablierte TK-Praxis bringt viel Erfahrung in der klass. TK- u. Medienregulierung mit. Ihre Erfahrung setzt W&C inzw. gezielt u.a. für Mandanten aus dem internat. Netzwerk ein, die in den dt. Markt etwa mit tk-nahen Diensten einsteigen wollen, darunter ein Infrastrukturfonds. W&C hilft ihren Mandanten ähnl. wie Hogan Lovells bei ihren strateg. Projekten im Sektor. Neben dem Aufbau von Datenzentren u. Serverfarmen gehören tk-nahe, Cloud-basierte Geschäftsmodelle genauso zum Erfahrungsspektrum der Praxis wie kommerzielle Verträge, Kooperationen, Finanzierungen u. Transaktionen im regulierten Umfeld.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Norbert Wimmer

Team

3 Partner, 1 Counsel, 1 Associate

Schwerpunkte

Vermehrt Breitbandinvestitionen in Dtl., auch TK-Kartellrecht; Erfahrung aufseiten der Kabelnetzbetreiber.

Mandate

Bankenkonsortium zur Refinanzierung von Goetel für den weiteren Breitbandausbau; Basalt Infrastructure Partners zum Kauf von Goetel u. der German Network Construction; Colt Technology bei Verkauf von 12 Rechenzentren; ww. tätiger Messengerservice zum Telemediengesetz u. zu Zugriffsmöglichkeiten dt. Sicherheitsbehörden; MEAG zur Finanzierung div. TK-Projekte.