Umwelt- und Planungsrecht


Produktbezogenes Umweltrecht/Regulierung


Umwelt- und Planungsrecht: Kanzleien mit Schwerpunkt bei Projekteinwendungen


Führende Berater im Umwelt- und Planungsrecht (über 50 Jahre)

Prof. Dr. Martin Beckmann

Baumeister, Münster

Dr. Markus Deutsch

Dolde Mayen & Partner, Bonn

Prof. Dr. Klaus-Peter Dolde

Dolde Mayen & Partner, Stuttgart

Dr. Markus Ehrmann

Köchling & Krahnefeld, Hamburg

Prof. Hartmut Gaßner

Gaßner Groth Siederer & Coll., Berlin

Dr. Thomas Gerhold

Avocado, Köln

Dr. Klaus-Martin Groth

Gaßner Groth Siederer & Coll., Berlin

Dr. Fritz von Hammerstein

CMS Hasche Sigle, Hamburg

Dr. Burghard Hildebrandt

Gleiss Lutz, Düsseldorf

Dr. Juliane Hilf

Freshfields Bruckhaus Deringer, Düsseldorf

Prof. Dr. Ulrich Hösch

GvW Graf von Westphalen, München

Dr. Andreas Kersting

Baumeister, Münster

Prof. Dr. Wolfgang Kuhla

Raue, Berlin

Dr. Tobias Masing

Redeker Sellner Dahs, Berlin

Dr. Herbert Posser

Posser Spieth Wolfers & Partners, Düsseldorf

Prof. Dr. Olaf Reidt

Redeker Sellner Dahs, Bonn

Dr. Wolf Spieth

Posser Spieth Wolfers & Partners, Berlin

Dr. Ronald Steiling

GvW Graf von Westphalen, Hamburg

Führende Berater im Umwelt- und Planungsrecht (bis 50 Jahre)

Dr. Mathias Hellriegel

Hellriegel, Berlin

Dr. Vera Jungkind

Hengeler Mueller, Düsseldorf

Dr. Anno Oexle

Köhler & Klett, Köln

Dr. Gernot Schiller

Redeker Sellner Dahs, Berlin

Aufsteiger im Umwelt- und Planungsrecht (bis 40 Jahre)

Kathrin Dingemann

Redeker Sellner Dahs, Berlin

Dr. Christiane Kappes

CMS Hasche Sigle, Hamburg

Katja Schramm

Posser Spieth Wolfers & Partners, Düsseldorf

Bemerkung: Die Auswahl der Kanzleien und Personen ist das Ergebnis umfangreicher Recherchen der JUVE-Redaktion. Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Die Aussagen der befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren Erfahrungen u. Einschätzungen. Die JUVE-Redaktion wiederum analysiert die Rechercheergebnisse unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis. Der JUVE Verlag beabsichtigt keine allgemeingültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führt. Innerhalb der Gruppen sind die Kanzleien und Personen alphabetisch geordnet.