GvW Graf von Westphalen

Hamburg, München

Bewertung

Die Kanzlei wirkt im Umwelt- u. Planungsrecht regelm. an großvol. Infrastrukturprojekten für Straße, Luft, Schiene u. zunehmend auch Stromleitungen mit. Als langj. Beraterin u. prozessuale Vertreterin des Landes Schl.-Holst. zur festen Fehmarnbeltquerung konnte die Praxis unter Federführung von Steiling einen gr. Erfolg verbuchen, als das BVerwG 6 Klagen gg. den Tunnelbau ablehnte u. den Bau somit auch auf dt. Seite genehmigte. Zunehmend vertrauen inzw. auch Mandanten aus dem Energiesektor auf die Einheit, neuerdings etwa die Bundesgesellschaft für Endlagerung bei der Suche nach einem Atommüllendlager u. ein Ministerium aus Meck.-Vorp. beim Bau einer 380-kV-Leitung. Nach wie vor nimmt auch die Beratung zu Bauvorhaben viel Raum ein. Hier ist v.a. Wienhues im Zusammenspiel mit einem auf Öffentl. Baurecht spezialisierten Anwalt sichtbar. Dessen Ernennung zum Partner zeigt, wie konsequent die Einheit ihre Schwerpunkte vertieft. Der Zugang eines IT- u. Datenschutzrechtlers, der u.a. Bundes- u. Landesbehörden sowie Kommunen an der Schnittstelle zum Öffentl. Recht berät – etwa zum Thema E-Governance –, birgt zudem weiteres Potenzial für die praxisübergreifende Zusammenarbeit.

Stärken

Infrastrukturvorhaben, v.a. im Straßenbau u. im Flughafensektor.

Oft empfohlen

Dr. Ronald Steiling, Dr. Sigrid Wienhues, Prof. Dr. Ulrich Hösch

Team

7 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 5 Associates

Partnerwechsel

Dr. Thomas Schuster (von PwC Legal)

Schwerpunkte

Öffentl. Bau- u. Planungsrecht. Umweltrecht, v.a. Immissionsschutz, Genehmigungs- u. Naturschutzrecht, Wasserrecht. Verfassungs- u. Verwaltungsrecht. Schnittstellen insbes. bei Infrastrukturprojekten zum Verkehrssektor.

Mandate

Land Schl.-Holst., u.a. prozessual zu Fehmarnbeltquerung u. zum Ausbau der B207; BGE im Zshg. mit der Suche nach einer Endlagerstätte für Atommüll; Hamburg Port Authority wasserrechtl. im Hafenmanagement; Ministerium für Infrastruktur, Energie und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern bei Planfeststellungsverf. zum Neubau einer 380-kV-Leitung zwischen Güstrow und Parchim-Süd; Gemeinde Henstedt-Ulzburg zu Ansiedlung von Boeing Distribution Services inkl. Erstellung eines städtebaul. Vertrages; ABR German Real Estate baurechtl. zu Projektentw.; Flughafen München in Planfeststellungsverf. zu Terminalerweiterung.