WilmerHale

Berlin, Frankfurt

Bewertung

Unter den in Dtl. tätigen US-Kanzleien verfügt WH neben Wettbewerberin White & Case über die versierteste Praxis im Wirtschaftsverwaltungs-, Verfassungs- u. insbes. im EU-Recht. Regelm. bewertet sie für ihre namh. Mandanten sektorübergr. polit. u. gesetzgeberische Entwicklungen in Dtl. u. Europa u. berät sie aus öffentl.-rechtl. Sicht in komplexen Mandaten wie etwa zur finanziellen Restrukturierung einer ÖPP-Betreibergesellschaft. Neu hinzugekommen ist das Mandat einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die im Wirecard-Komplex auf die Kompetenz des Teams setzt. Insbes. auf die gr. Prozesserfahrung u.a. in IFG-Klagen sowie im Beihilferecht vertrauen Mandanten, wenn sie das Team um Kamann mandatieren, der auch für seine Prozessbegleitung von EU-Institutionen sowie u.a. für Facebook bekannt ist.

Stärken

Starke Prozesspraxis, viel Erfahrung vor europ. Gerichten.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Hans-Georg Kamann („sehr pragmat., absoluter Experte“, Mandant), Ulrich Quack

Team

6 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 8 Associates

Schwerpunkte

Verwaltungs- u. Verfassungsrecht aus EU-rechtl. Perspektive; regelm. präventive Beratung zu Gesetzgebungsvorhaben u. polit. Entwicklungen; Prozesstätigkeit u.a. zu komplexen Kompetenzstreitigkeiten vor dt. u. europ. Gerichten, auch Europ. Gerichtshof für Menschenrechte; auch Kommunal- u. Haushaltsrecht sowie viel Erfahrung im Beihilferecht sowie bei IFG-Klagen.

Mandate

Bundesverband Öffentl. Banken Dtld.s im Streit um den Zugang zu Informationen des BKartA; Wirtschaftsprüferges. rechtl. u. strateg. zu Wirecard; EU-Institutionen zur Offenlegung von Informationen; Private-Equity-Unternehmen öffentl.-rechtl. zu Restrukturierung eines Infrastruktur-ÖPP-Projekts; moldaw. Geschäftsleute u. Politiker vor dem Europ. Menschenrechtsgerichtshof wg. Eigentumsschutz; Menschenrechtsorganisation zur Umsetzung der Urteile des Menschenrechtsgerichtshofs wg. Unterdrückung von Regierungskritik; Jugendherberge Berlin Ostkreuz im Klageverf. mit a&o Hostels wg. Beihilfen; Facebook, u.a. gg. das Bundeskartellamt zu Kompetenzfragen an der Schnittstelle zum Datenschutzrecht.