Bird & Bird

Stand: 05.09.2022

Düsseldorf, Hamburg, München

Bewertung

Die Vergabepraxis behauptet weiter mit komplexen Mandaten aus untersch. Sektoren ihren Platz an der Marktspitze. So beschäftigt die Einbindung in zahlr. IT-Projekte aufseiten mehrerer Bundesländer insbes. Bormann u. Byok weiterhin – ein Gebiet, bei dem auch Partner aus anderen Fachrichtungen der technologieaffinen Kanzlei involviert sind. Besonders prominent war zudem die Arbeit im Verkehrssektor, wo B&B auf Bieterseite div. bekannte Unternehmen vertritt. Die Vergaberechtler waren Teil von Teams, die Abellio u. Keolis berieten, beides Schienenverkehrsanbieter aus dem europ. Ausland. Csaki beriet die ins Straucheln geratene Abellio umf. bei Verhandlungen u. vergaberechtl. Absicherung von Verträgen mit mehreren Bundesländern, Byok war in den Rückzug der frz. Keolis aus dem dt. Markt eingebunden. Einen ww. aktiven Lokomotivhersteller begleitet B&B zusammen mit Anwälten aus Italien, Polen u. Frankreich bei Verkehrsausschreibungen. Das Ansehen der Praxis lässt sich auch daran ablesen, dass der Übergang der Praxisleitung von Byok auf Bormann und Csaki geräuschlos funktioniert. Ein noch wichtigeres Zeichen ist indes positives Feedback für jüngere Talente aus HH u. D’dorf sowie das Münchner Team.

Stärken

Tiefe Branchenkompetenz.

Oft empfohlen

Dr. Jan Byok („seine Schriftsätze sind immer auf den Punkt“, Wettbewerber), Dr. Alexander Csaki („ein Schwergewicht auf seinem Gebiet“, Mandant), Guido Bormann

Team

5 Eq.-Partner, 3 Counsel, 15 Associates

Schwerpunkte

Sicherheit u. Verteidigung, Gesundheitswesen, IT, Telekommunikation, Energie, Verkehr, Infrastrukturprojekte.

Mandate

Ausschreibungsbegleitung: Umf. Bayern u. weiteres Bundesland bei Zugangsnetz für BOS-Digitalfunk der Behörden mit Sicherheitsaufgaben; Bayern zu 8 Hubschraubern/4-Tonnen-Klasse u. zu Recherche-/Analyseplattform für alle Polizeien der BRD; Bundesland vertragsrechtl. zu landesw. Sprachkommunikationssystem für Polizei u. Feuerwehr; Niedersachsen zu Satellitenkommunikation; Tennet/TransnetBW bei Konvertersystem für Suedlink; Zweckverband zu Telefonie. u. Cloud-Services für Mitglieder; öffentl. Stelle zu techn. Grundlage für Leistungsbeschreibung von 5G/6G-Testzentrum u. Funkzelleninformationssystem; GWQ Service Plus gg. Arzneimittelhersteller wg. Lieferproblemen (marktbekannt). Bietervertretung: Alstom Transport Dtl. um Lieferung von Doppelstockzügen in Ba.-Wü. u. U-Bahnen in Berlin; Abellio zu Verhandlungen mit div. Aufgabenträgern im Zshg. mit Insolvenz; europ. Management- u. Technologieberater in NP-Verf. bzgl. Systemlieferung für kooperative Leitstelle für Berliner Polizei u. Feuerwehr (VK Berlin u. KG Berlin); regelm. europ. Hersteller von Schnellladestationen; Werft zu Bundeswehrausschreibung; Sun Pharma in AOK-Streit um Produktionsstandorte als Zuschlagskriterium.