Soudry & Soudry

Berlin

Bewertung

Die Berliner Boutique ist im Markt bekannt durch ihre Begleitung des Auswärtigen Amtes und zahlr. Werften. Letztere begleitet sie regelm. bei Projekten der Bundeswehr. Prominent in HH war im zivilen Bereich die Vertretung um Pella Sietas im Nachprüfungsverfahren um hybride Fähren. Durch diese Erfahrung vertrauen ihr mittlerweile auch regelm. Bieter aus anderen Branchen in diesen Vergaben. Im Gesundheitssektor hat Soudry bereits Erfahrung mit Vergaben von Krankenkassen aufgebaut. Aktuell vertritt er zahlr. Unternehmen in Klagen gg. die Open-House-Vergabe des Bundesinnenministeriums zur Beschaffung von Masken. Im Kern geht es dabei weniger um Vergaberecht als um Auszahlungen. Jedoch zeigen die Mandate, wie viele Unternehmen der Kanzlei zuletzt erstmalig Vertrauen schenkten. Historisch gewachsen ist die Kanzlei auch mit ihrer regelm. Beratung zu Postdienstleistungen für div. Unternehmen u. öffentl. Auftraggeber. Nach wie vor vertrauen ihr zudem regelmäßig zahlr. Mandanten sowohl aufseiten der Jobcenter für ihre Ausschreibungen als auch Bieter in den Vergaben der Bundesagentur für Arbeit. Den Versuch, mit Associates zu wachsen, hat die Kanzlei zuletzt wieder aufgegeben u. setzt aktuell auf den partnerzentrierten Ansatz. Zunächst tut das dem Erfolg keinen Abbruch, mittelfristig könnte es das Mandatswachstum aber bremsen.

Oft empfohlen

Dr. Daniel Soudry („gut vernetzt in der maritimen Wirtschaft“, Wettbewerber)

Team

1 Partner

Schwerpunkte

Postdienstleistungen, Jobcenter und Werften.

Mandate

Ausschreibungsbegleitung: lfd. Auswärtiges Amt; Krankenkasse zu Vergabe von Postdienst- u. Reinigungsleistungen; Jobcenter zu Dienstleistungen. Bietervertretung: Pella Sietas in NP-Verf. um hybride Fähren in HH (öffentl. bekannt); Werft zu Bundeswehrausschreibung; Ausbildungsuntern. zu Bundeswehrvergabe; Dienstleistungsuntern. zu Ausschreibung der Bundesagentur für Arbeit; div. Unternehmen zu Open-House-Verf. des BMGesundheit um Masken; Bauuntern. zu Verwaltungsgebäude.