Norton Rose Fulbright

Stand: 05.09.2022

Brüssel, München, Hamburg

Bewertung

Im Verkehrssektor hat NRF den Führungswechsel in ihrer hoch anerkannten Flugzeugfinanzierungspraxis vollzogen. Auch Wettbewerber heben den Übergang auf Radbruch positiv hervor. In der langj. Beratung von ÖPP-Projekten strebt das Team mit dem erfahrenen Trautmann u. dem Brüsseler Regulierungsfachmann Werner ebenfalls neue Ziele an. Zunehmende Mandate für Investoren u. Banken belegen, dass die Praxis sich aus ihrer angestammten Rolle als Beraterin des Bundes herausentwickelt. Alte ÖPP-Mandate berät sie aktuell v.a. aus der Restrukturiersperspektive, was auch den Eisenbahn- u. insbes. Schiffsfinanzierern aktuell sehr viel internat. Geschäft beschert. Im Luftverkehr ist die Internationalität der Beratung ebenfalls hoch – u. längst nicht auf die Finanzierer beschränkt, sondern auch durch Mandate zu Regulierung u. dem Wettbewerb von Luftfahrtinfrastruktur belegt.

Stärken

Anerkannte Finanzierungspraxis, insbes. Flugzeuge u. Rolling Stock.

Oft empfohlen

Dirk Trautmann, Jürgen Werner, Dr. Ralf Springer („kompetent, pragmat.“, „genießt einen sehr guten Ruf bei Banken wie Airlines“, Mandanten; Flugzeugfinanzierung), Markus Radbruch, Timo Noftz

Team

6 Partner, 1 Counsel, 9 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Transaktionen im Infrastrukturbereich; viel Erfahrung mit Finanzierungen von Flugzeugen u. Rolling Stock sowie Fernstraßenprojekten; Vergabe- u. Beihilferecht sowie Regulierung im Luft-, Eisenbahn- u. Straßenverkehr, insbes. langj. Erfahrung mit Fernstraßen-ÖPP; regelm. auch Prozessführung.

Mandate

BMVerkehr regelm. zu Fernstraßen-ÖPP zu B247, zu mautbasierter Vergütung sowie wg. Schieflage von A1 mobil; Bieter zu Kauf von ÖPP-Portfolio von DIF Capital Partners, u.a. Schienenfahrzeuge u. Straßen; dt. Vermögensverwalter zu Rückführung verleaster Flugzeuge; Luftfahrtkonzern zu Verkauf von rd. 20 Flugzeugen; brit. Leasinggesellschaft zu DD u. zu regulator. Fragen; Autobahnbetreiberin zu Vertragsabwicklung ÖPP-Projekt A6; Investmentbank u. dt. Bank zu Restrukturierung notleid. Schiffsfinanzierung; NTT Leasing zu Finanzierung von 5 Flugzeugen (von Lufthansa betrieben).