White & Case

Stand: 05.09.2022

Berlin

Bewertung

Im Verkehrssektor bietet W&C integrierte Beratung, die v.a. durch den Öffentlichrechtler Wimmer geprägt wird. Für Daimler bearbeitet sein Team – ähnl. wie PSWP für VW – sämtl. regulator. Fragen auf dt., europ. u. völkerrechtl. Ebene. Weitere regulator. Erfahrung bringt die Praxis, aus der ein Counsel zum Partner ernannt wurde, im Bereich Flughafenentgelte sowie bei Straßeninfrastrukturprojekten mit. Wenn sie nicht im Mandatszentrum anzutreffen sind, stehen die Öffentlichrechtler regelm. z.B. an der Seite des HHer Finanzierungsteams um Degenhardt, etwa bei Fernstraßenprojekten. Zuletzt war auch – wie bei vielen Wettbewerbern – die Verbindung zur Restrukturierungsberatung nachgefragt. Die Finanzierungspraxis steht aber auch für viel Erfahrung bei Projektfinanzierungen im Infrastruktur- u. Asset-Bereich. Das Mandat von Meag zur Refinanzierung des Thameslink-Projekts belegt, dass das Team auch grenzüberschr. tätig ist.

Stärken

Finanzierungsberatung mit hoher regulatorischer Erfahrung.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Norbert Wimmer, Florian Degenhardt („sehr gut im Vertragsrecht“, Mandant)

Team

4 Eq.-Partner, 5 Counsel, 6 Associates

Schwerpunkte

Infrastrukturprojekte zunehmend auf Bieter-, Investoren- oder Bankenseite; Finanzierungen aus öffentl.-rechtl. Perspektive (Kommunalrecht, Verfassungsrecht, Beihilferecht); Finanzierungen von Verkehrsträgern wie Flugzeuge u. transaktionsbegleitendes Regulierungsrecht (Binnenschifffahrtsrecht); Prozesserfahrung.

Mandate

Meag, u.a. zur Refinanzierung des brit. Thameslink-Rolling-Stock-Projekts; Daimler umf. regulator. im Dieselkomplex u. zu regulator. Zukunftsthemen; AirServiceBerlin entgeltregulator.; Investmentmanager, u.a. zu Verkauf u. Rückvermietung von Flugzeugen; Dt. Bank zu Finanzierung u. Projektverträgen A7; UniCredit zu Finanzierung, Projektverträgen sowie Ausstieg eines Sponsors aus der A8-Projektgesellschaft; E-Go regulator.; Land Ba.-Wü. zu Finanzierung von Stuttgart 21; lfd. Aeroméxico.