Taylor Wessing

Stand: 05.09.2022

Düsseldorf, München, Frankfurt

Bewertung

Das Beratungsangebot der Praxis ist breit gefächert, doch lässt sich dank Dauermandantin Provinzial u. der Arbeit für den KSA eine gewisse Affinität zu Sparkassen nicht leugnen. Weitere Schwerpunkte der weit überw. auf Versicherungsseite tätigen Anwälte liegen im Vertrieb u. bei Rückversicherungsfragen. Bei Letzteren sind auch nach dem BGH-Urteil durchaus noch Fragen zur coronabedingten Betriebsschließung zu klären. Im klass. Versicherungsrecht, sei es deckungsrechtl. oder im Monitoring, stehen immer wieder Sach- u. Haftpflichtversicherungen im Fokus, oft mit (bau-)techn. Bezug. Doch auch das Thema Cyberschäden ist auf der Agenda. Hier wie auch in der Produktberatung ist nicht nur die Zusammenarbeit innerh. der Praxis, sondern auch die mit anderen Teams wie IT eingespielt u. flüssig. Die Erfahrung im D&O-Sektor lässt sich u.a. daran ablesen, dass ein im Insolvenzumfeld tätiger Anwalt von versicherungsrechtl. Wettbewerbern gelobt wird.

Stärken

Erfahrung mit techn. Großschäden. Internat. vernetzte Praxis, u.a. London, China.

Oft empfohlen

Dr. Gunbritt Kammerer-Galahn („exzellente Betreuung u. Fachwissen“, Mandant), Claus Knufinke, Franz Janssen

Team

5 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 5 Associates

Schwerpunkte

Begleitung von Versicherern in Prozessen, u.a. Haftpflicht-, Sach-, Bauleistungs-, Transportversicherung u. Produkthaftung. Zudem ausgeprägte Produktberatung, u.a. Cybercrime-, D&O-, Post-M&A-Policen, betriebl. Altersvorsorge. Daneben auch Unternehmensbez. Beratung von Versicherern mit Schwerpunkten im Run-off-Geschäft u. Beratung für Rückversicherer.

Mandate

Haftpflicht: Chubb u.a. bei internat. Produkthaftpflichtfällen; KSA regelmäßig. Sachversicherung: Sportartikelhersteller nach Überspannungsschaden; 25hours Hotel regelm., u.a. nach Großbrand; Versicherer nach Wasserschaden in einem ausl. Kaufhaus. Produktberatung: Crédit Agricole Assurances bei Überarbeitung Produktinformationsblatt u. IDD-Anpassung; Fidelis zu Kreditversicherungen. Andere: Enterprise Rent-A-Car zu Versicherungsvertrieb; Ergo zu Vertrieb; Hans-Pesch-Haus zu coronabedingter Betriebsschließung; u.a. Munich Re, R+V Re u. Axa rückversicherungsrechtl.; lfd. Provinzial, Proxalto Leben.