CKSS Carlé Korn Stahl Strahl

Stand: 05.09.2022

Köln

Bewertung

Die Kölner Kanzlei gilt schon lange als stabile Größe im Markt, die das Steuerstrafrecht in engem Schulterschluss mit den Praxen für Steuerstreit sowie der materiellen Steuerberatung anbietet. Die meist mittelständ. Mandanten setzen oft langj. auf das eingespielte Team, v.a. wenn sich aus Betriebsprüfungen steuerstrafrechtl. relevante Sachverhalte ergeben – ein Trend, der bereits seit einigen Jahren anhält. Bei ckss ging es dabei zuletzt oft um überbewertete Rückstellungen. Lohnsteuer- genauso wie umsatzsteuerrechtl. Themen sorgen darüber hinaus für konstantes Geschäft. Vermehrt geraten dabei auch Steuerberater selbst ins Visier der Behörden, die dann ckss zur Verteidigung ins Boot holen. Cum-Ex spielt in der Praxis zwar auch eine konstante Rolle, aber nicht in dem Maße wie bei den Wettbewerbern. Da die Individualverteidigung aber insges. erneut zunahm, kann ckss das verschmerzen.

Oft empfohlen

Rudolf Stahl

Team

1 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 2 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Individualverteidigung, aber auch Beratung u. Vertretung von Unternehmen inkl. Steuer-Compliance.

Mandate

Individuen: Beschuld. in Cum-Ex-Ermittlungen; Bankvorstände in Haftungsfragen zu Cum-Ex; div. Steuerberater wg. Beihilfe zur Steuerhinterziehung. Unternehmen: Bank wg. Cum-Cum (Einspruchsverfahren).