Otmar Kury

Stand: 05.09.2022

Hamburg

Bewertung

Der Wirtschaftsstrafrechtler gehört aufgr. seiner langj. Erfahrung nach wie vor zu den etablierten Strafverteidigern in HH. Gerade im norddt. Raum ist sein Ruf exzellent, u. es geht kein relevantes Verfahren an ihm vorüber. Bundesw. erreicht er jedoch nicht mehr ganz die Präsenz wie vor einigen Jahren, da zentrale Mandate mit breiter Verteidigerriege inzw. innerh. der jüngeren Generationen besetzt werden.

Stärken

Langj. Erfahrung in der Individualverteidigung.

Oft empfohlen

Otmar Kury („hoch kompetent u. kollegial“, Wettbewerber)

Team

1 Partner

Schwerpunkte

Wirtschaftsstrafrecht u. Arztstrafsachen; Verteidigung von Vorständen u. Führungskräften ebenso wie Beratung von Unternehmen.

Mandate

Individuen: Vertretung in Rickmers-Verf. wg. ,Beaching‘ (marktbekannt); Vertretung in Daimler-Dieselaffäre; Vertretung in Verf. um Korruption bei Hafenbaubetrieb (aus dem Markt bekannt); Vorstand im Gorch-Fock-Verfahren; Beschuld. aus einem Baukonzern wg. Umweltdelikt (aus dem Markt bekannt); Vorstände WestLB, Varengold, Warburg Bank, u.a. wg. Cum-Ex. Unternehmen: Großkanzleien in Berufsrechtsverfahren; regelm. Bauer- u. Spiegel-Verlag, Kliniken (alle öffentl. bekannt).