b-legal

Stand: 17.08.2022

Wien

Bewertung

Für ihre Mandanten stemmt die Kanzlei von Dr. Georg Blumauer regelmäßig Transaktionen (mit Immobilienbezug) und berät ebenso bei Joint-Venture-Gründungen wie zu klassischen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen, beispielsweise bei Formwechseln. Bei Transaktionen tritt das Team sowohl an der Seite von Finanzinvestoren als auch Strategen in Erscheinung. Dass Blumauer über sehr gute Kontakte zu Soravia verfügt, schlägt sich in einer Reihe von Transaktionen für das Unternehmen selbst sowie deren Tochtergesellschaften nieder. Ebenso setzt der Immobilienprojektentwickler bei der gesellschaftsrechtl. Beratung auf die Praxis, beispielsweise im Zusammenhang mit Kapitalerhaltungsvorschriften. Regelmäßig ist die Kanzlei auch für die Unternehmen von Michael Tojner tätig.

Stärken

Breit aufgestellt im Hinblick auf Immobilientransaktionen durch Beratung zu Finanzierungen sowie Liegenschafts- u. Immobilienrecht.

Team

1 Eq.-Partner, 4 RA, 1 RAA

Schwerpunkte

Gesellschaftsrechtl. Rundumberatung u. Transaktionsbegleitung für große Familienunternehmen sowie investorengeführte Industriegruppen. Sehr präsent in der Immobilienbranche.

Mandate

M&A: VGG zu Verkauf der Varta Micro Innovation Beteiligung an Varta; Soravia zum Kauf des österr. Geschäft von Sotheby’s, zu Verkauf von Liegenschaft u. zu Kauf von Großimmobilie; Adomo/Soravia zu Kauf von Kickinger Schädlingsbekämpfung; Mediaprint zu Kauf aller Anteile an Ärztekrone inkl. anschl. Integration; Corecam zu Invest in Txture; Brüsli in Seed-Finanzierungsrunde. Gesellschaftsrecht: Zoubek-Gruppe zu Restrukturierung u. Nachfolgethemen; VGG zu Umwandlung in SE; Montana Aerospace zu Vorbereitung auf Börsegang.