Pressl Endl Heinrich Bamberger

Stand: 17.08.2022

Salzburg, Wien

Bewertung

Aus ihrer Stärke auf dem Salzburger Markt heraus entwickelt die Kanzlei ihre Transaktionsarbeit weiter. Ein wichtiger Schritt dabei war der Zugang von Dr. Christian Thaler, dem früheren General Counsel der Porsche Holding, als Salary-Partner Ende 2021. Dieser hat Erfahrung aus Dutzenden M&A-Deals und weiterhin exzellente Kontakte zu dem wichtigen Mandanten. Sein Know-how brachte Thaler zudem bereits in mehrere Transaktionen mit Neumandanten ein, darunter den Einstieg der oberösterreichischen Invest Unternehmensbeteiligung bei der Mutter der Modelleisenbahnherstellers Roco und Fleischmann. Inzwischen baute die Kanzlei das Team auch auf Anwärterebene aus.

Team

3 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 1RAA

Partnerwechsel

Dr. Christian Thaler (von Porsche Holding)

Schwerpunkte M&A u. Gesellschaftsrecht

inkl. streitiger Causen. Enge Verknüpfung zu Kredit- u. Finanzierungsthemen, Arbeitsrecht und IP.

Mandate

M&A: Invest Unternehmensbeteiligung bei €7-Mio-Einstieg bei Modelleisenbahn Holding; Investorengruppe in Finanzierungsrunden bei Authentic Vision; Eric Walketseder, Johann Kainz u.a. bei €4,5-Mio-Verkauf von Anteilen an GGO Liegenschaften; Franz Stallinger Management u. Beteiligung sowie cbi2 bei €10-Mio-Kauf von IZ Management; lfd.: Porsche Holding u. Tochtergesellschaften.