Fink + Partner

Klagenfurt, Villach

Bewertung

Mit sechs unterschiedlich spezialisierten Anwälten ist die Kanzlei breiter aufgestellt als die meisten Klagenfurter Wettbewerber. Regelmäßig als Masseverwalter tätig, genießt insbesondere Klaus Haslinglehner Ansehen in der insolvenzrechtlichen Beratung. Zudem ist er als Vergaberechtler renommiert: So begleitet er zahlreiche Ausschreibungen für die öffentliche Hand, etwa Kommunen und Länder, ist jedoch auch aufseiten der Bieter tätig. Dr. Bernhard Fink hingegen tritt regelmäßig als Strafverteidiger in prominenten Verfahren in Erscheinung, etwa für den ehemaligen Hypo-Finanzvorstand oder den Gutachter in der Causa Seenkauf. Zwar setzt sich die Klientel der Kanzlei überwiegend aus Kärntner Unternehmen und Privatpersonen zusammen, doch zeigt etwa die Restrukturierung des niederösterreichischen Einrichtungshauses Interior, dass sie durchaus bundesweit aktiv ist. Um ihre Präsenz in Oberkärnten noch zu verstärken, eröffnete Fink + Partner im Oktober 2020 eine Niederlassung in Villach. Ein frisch zum Partner ernannter junger Anwalt mit Villacher Wurzeln hat die Leitung übernommen und kann so bestehende Mandantenkontakte vertiefen sowie neue knüpfen.

Stärken

Vergaberecht.

Oft empfohlen

Klaus Haslinglehner („stark in der Vergabe, beim Land gut vernetzt“, Wettbewerber)

Team

6 Partner, 2 RAA

Schwerpunkte

Insolvenzrecht u. Restrukturierungen, Öffentl. Recht, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeitsrecht. Kein Branchenfokus, aber zahlr. Unternehmen der öffentl. Hand sowie Gebietskörperschaften.

Mandate

Andreas Dörhöfer als ehem. Hypo-Vorstand in Strafprozess; Rechtsanwalt in OGH-Verfahren um Gutachten in der Causa Seenkauf; Interior zu Restrukturierung; Sozialversicherungsträger in Straf- u. Kündigungsverfahren eines ehem. Zahnarztes; Sozialversicherungsträger zu Bauträgerprojekten; kunststoffverarbeitendes Unternehmen arbeits- u. gesellschaftsrechtl.; Pflegeheimbetreiber vertrags- u. arbeitsrechtlich; diverse Gebietskörperschaften zu vergaberechtl. Verfahren u. bei Gutachtenerstellung.