Tautschnig

Klagenfurt

Bewertung

Der Kern der Beratungstätigkeit der anerkannten Klagenfurter Einheit liegt bei großen Transaktionen sowie der Streitbeilegung für ihre Stammmandanten. In beiden Bereichen häufen sich grenzüberschreitende Causen, sei es bei Verletzungsverfahren oder dem Zukauf von Produktionsstätten oder Unternehmen im europäischen Ausland. Regelmäßig arbeitet Tautschnig dabei mit der deutschen Kanzlei Aderhold zusammen. Fest verankert bei regionalen Industrieunternehmen, die sie laufend bei Kooperationen und Lizenzverträgen begleitet, übernahm der jüngere Partner Christian Tautschnig zuletzt auch zahlreiche, teils corona-getriebene Digitalisierungsprojekte für Stammmandanten. In der IT- und IP-rechtlichen Beratung konnte sie über die Empfehlungen anderer Mandanten etwa ein Technologieunternehmen und einen Klebstoffhersteller für die laufende Beratung gewinnen. Dr. Gerald Meixner baute derweil die immobilien- und baurechtliche Beratung zu einem eigenen Schwerpunktbereich aus. So betreut er etwa Immobilieninvestoren bei einem großen touristischen Projekt in Tirol sowie mehrere Bauträgerunternehmen bei der Abwicklung von Luxusimmobilien an den Kärntner Seen.

Stärken

Konfliktlösung, Beratung u. Vertretung von Pflegeheimbetreibern.

Team

3 Eq.-Partner, 2 RAA, 1 RA in Kooperation

Schwerpunkte

Gesellschaftsrecht, Transaktionen u. Konfliktlösung, häufig im Bau- und Umweltbereich; zunehmend IT-Recht, sowie Bau- u. Immobilienrecht.

Mandate

U-Render bei Finanzierungsrunde für Echtzeit 3-Rendering-Lösung; Industrieunternehmen vergabe- u. vertragsrechtl. bei Produktionserweiterung; Gesellschafter bei Verkauf eines Softwareentwicklungsunternehmens; Bauträgerunternehmen bei Projektabwicklung Einfamilienhaussiedlung; Eigentümergemeinschaft bei Streit mit Hausverwaltung u. Architekten bei Streit um Baukostenüberschreitung u. Fehlabrechnungen in Höhen von mehr als €1-Mio.; internat. Immobilieninvestoren zu Immobilienprojekt in Tirol; lfd. Treibacher-Gruppe, ÖBB-Infrastruktur AG, FH Kärnten (alle öffentl. bekannt).