Preslmayr

Stand: 09.11.2022

Wien

Bewertung

Der anerkannte Kartellrechtler Dieter Hauck ist in den Augen von Wettbewerbern vor allem in der Abwehr von Schadenersatzforderungen aus den Aufzug- und Lkw-Kartellen präsent. In beiden Angelegenheiten vertritt der Partner je einen Hersteller in diversen Verfahren. Stark verändert hat sich seit Sommer 2022 vor allem die Aufstellung der Kanzlei, denn die Insolvenzrechtspraxis und ein Salary-Partner schieden aus der Einheit aus. Aktuell hat sie nur mehr zwei weitere Partner und kooperiert mit der Kanzlei Polak & Partner, die unter anderem für die Beratung regulierter Branchen steht. Chancen bieten sich in der Zusammenarbeit im aktuell einem starken Wandel ausgesetzten Energiesektor.

Stärken

Verbindung aus anerkannter Kartellrechtsarbeit mit Prozesserfahrung.

Oft empfohlen

Dieter Hauck

Team

1 Eq.-Partner

Schwerpunkte

Kartellrechtliche Prozesse u. Schadenersatzverfahren. Daneben Vertriebskartellrecht u. Compliance, Fusionskontrolle.

Mandate

Prozesse: Otis in Schadenersatzklagen zum Aufzugkartell; Truck-Hersteller in Abwehr von Schadenersatzklagen zum Lkw-Kartell (beide aus dem Markt bekannt). Weitere: Div. Industrieunternehmen zum Vertriebsrecht, u.a. zu Bonussystemen u. zu Compliance; lfd.: Miele (aus dem Markt bekannt).