Taylor Wessing

Stand: 09.11.2022

Wien

Bewertung

Seine langjährige Erfahrung in der kartellrechtlichen Compliance brachte Praxisleiter Martin Eckel zuletzt den Posten als Monitor bei Porr ein. Andere Unternehmen berät er etwa beim Aufsetzen von Compliance-Systemen. Weitere Schwerpunkte der Praxis liegen in der Fusionskontrolle und vertriebskartellrechtlichen Fragen. Auch hier profitiert sie von der engen Einbindung in die Gesamtkanzlei, insbesondere was die Zusammenarbeit mit den deutschen und osteuropäischen Büros betrifft. Das macht das Wiener Team zu einer viel genutzten Anlaufstelle für internationale Zusammenschlüsse. Zuletzt setzte etwa Heinzel bei der Übernahme eines Wettbewerbers auf das Team, das für die grenzüberschreitenden Fusionskontrollen die Büros in Budapest und Bratislava ins Boot holte. In ihrer Paradedisziplin, der Beratung des Lebensmittelhandels, stand die Praxis Stammmandantin Rewe zuletzt bei der geplanten Einführung eines Pfandsystems zur Seite. Dabei befindet sich die Praxis derzeit im Neuaufbau, nachdem ein Rechtsanwalt und eine erfahrene Konzipientin ihr Ende 2021 den Rücken zuwandten. Nach Einschätzung eines Wettbewerbers „ein Rückschlag“ für das Team, das sich kurz darauf mit zwei Berufseinsteigerinnen verstärkte.

Stärken

Compliance; große Erfahrung in den Branchen Handel, Lebensmittel und Baustoffe.

Oft empfohlen

Martin Eckel („lösungsorientiert und kreativ“, Mandant)

Team

1 Eq.-Partner, 2 RAA

Schwerpunkte

Zusammenschlussvorhaben u. vertikale Kartellrechtsfragen, Beratung zu Kooperations- u. F&E-Verträgen, Compliance. Auch Auskunfts- und Bußgeldverfahren.

Mandate

Fusionen/Kooperationen: Heinzel Group bei Kauf eines konkurrierenden Unternehmens; xxxÖAMTC u.a. bei Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit ADAC; Rewe u.a. zur Einführung eines Pfandsystems für Glasflaschenxxx; Constantia Industries bei Übernahme eines dt. Wettbewerbers sowie der Übernahme der slowen. Tomplast; Renate Schubries Beteiligung bei Verkauf ihrer Anteile an Funke Mediengruppe; lfd.: Nestlé u. Konzerntöchter, Rewe, Lafarge Holcim, Haberkorn, Österr. Apothekerverlagsgesellschaft. Xxxschicken noch aktualisierte Liste mit Freigabenxxx