Cerha Hempel

Stand: 17.08.2022

Wien

Bewertung

Nachdem die Konfliktlösungspraxis in den vergangenen Jahren einen deutlichen Schritt nach vorne machte, behauptet sie nun ihre Marktposition. Insbesondere in der Prozessführung ist die Kanzlei sehr aktiv. So stritt Prof. Dr. Irene Welser in einer langjährigen gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzung in mehreren Verfahren für Spar und die dahinterstehende Holdinggesellchaft; 5 Verfahren gingen bis zum OGH und fielen alle zu Gunsten des Handelsunternehmens aus. Spar setzt, ebenso wie die Stadt Wien, auch in Kartellschadensersatzklagen gegen Beteiligte des Lkw-Kartells auf die Kanzlei. Auf Partnerebene vollzog die Praxisgruppe ein Generationswechsel. So schied Dr. Benedikt Spiegelfeld aus der Equity-Partner-Riege aus. Seine Erfahrung bleibt der Kanzlei jedoch durch seine Funktion als of Counsel erhalten. Im vergangenen Jahr stieß mit Dr. Holger Bielesz bereits ein neuer Salary-Partner hinzu. Mit ihm und Salary-Partnerin Michaela Siegwart bleibt sie personell gut aufgestellt. White-Collar-Crime-Themen sind inzwischen im Team von Partner Dr. Hans Kristoferitsch angesiedelt.

Stärken

Renommierte, breit aufgestellte Praxis mit enger Anbindung an Compliance-, wirtschaftsstrafrechtl. u. regulat. Arbeit.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Irene Welser („hat Durchsetzungskraft und verliert nie das große Ganze aus dem Blick“, Mandant)

Team

1 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 3 RA, 2 RAA, 1 of Counsel

Schwerpunkte

Handels-, Bau- u. Immobilienrecht. Für Versicherer in Deckungs- u. Haftungsprozessen, auch für Unternehmen bei D&O-Fragen u. Produkthaftung. Enge Zusammenarbeit mit Beratung zu Compliance u. Regulierung, insbes. im Bank- u. Kapitalmarktrecht sowie zu Wirtschaftsstrafrecht. Schiedspraxis mit Schwerpunkten auf VIAC- u. ICC-Verfahren.

Mandate

Prozesse: Spar/Aspiag in mehreren Verfahren i.Z.m. gesellschaftrechtl. Streitigkeiten gg. dm; Novoreal Immobilieninvest zu Zinsstreit mit Betreiber des Café Landtmann; Stadt Wien/Wiener Stadtwerke u. Spar je zu Kartellschadensersatzklage gg. Beteiligte des Lkw-Kartells; Verkehrsverbund Ostregion in Verfahren gg. einstweilige Verfügung des Postbus-Bertriebsrates. Schiedsverfahren: Macon lfd. in VIAC-Verfahren gg. russ. Stahlproduzenten; klägerbenannte Schiedsrichterin VIAC-Verfahren (Welser).