Vavrovsky Heine Marth

Auf den Punkt

Statt durch eine breite Aufstellung zu punkten, konzentriert sich die Kanzlei auf das, was sie richtig gut kann: Konflikte lösen und Immobilien (ver)kaufen. Ein herber Rückschlag war jedoch der Verlust des Teams um Versicherungsrechtler Philipp Strasser Ende 2021.

Analyse

Empfohlen für

Internationale Einbindung

Die Kanzlei ist Mitglied des Alliuris-Netzwerks, das mit rund 450 Juristen an rund 30 Standorten in Europa und wichtigen außereuropäischen Ländern vertreten ist.