Breitenfeld

Stand: 17.08.2022

Wien

Bewertung

Die Kanzlei gehört zu den renommiertesten Einheiten im Vergaberecht, was auf das hohe Ansehen von Namenspartner Prof. Dr. Michael Breitenfeld zurückzuführen ist. Für Wettbewerber hat Breitenfeld „das Vergaberecht in Österreich mit erfunden“. Dennoch wurde es in ihren Augen um das vergleichsweise kleine Team etwas ruhiger. Gefragt ist das hohe Know-how weiterhin dann, wenn es um komplexe Ausschreibungen geht, insbesondere im Dienstleistungs-, Gesundheits- u. IT- Sektor.

Stärken

Komplexe Vergabeverfahren.

Oft empfohlen

Prof. Dr. Michael Breitenfeld („seriöses Auftreten mit Handschlagqualität“, Wettbewerber)

Team

2 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 1 RA

Schwerpunkte

Vergaberecht umf. (inkl. NPV, öffentl. Projektförderungen), Schwerpunkt in den Branchen Energie, Entsorgung, Gesundheit, Verkehr, Dienstleistungen.

Mandate

Vergaberecht: keine Nennungen