Benn-Ibler

Salzburg

Bewertung

Das Salzburger Büro von Benn-Ibler hat Schwerpunkte in der Beratung zu Erb- und Nachfolgeregelungen und im Immobilienrecht. Die im Februar 2020 zur Partnerin ernannte Eva Havas leitet den Standort, nachdem sich Dr. Werner Steinacher im Jahr zuvor aus Altersgründen als Anwalt zurückgezogen hatte. Zahlenmäßig ist das Team in Salzburg damit kleiner. Zu den wichtigen Mandanten gehörte zuletzt die öffentliche Hand, denn gemeinsam führen die Anwälte an beiden Standorten, Salzburg und Wien, für Städte und Gemeinden immer wieder Verfahren zur Nullzinsproblematik. Der immobilienrechtliche Fokus zeigt sich daran, dass Havas Vortragende für Liegenschaftsrecht am KDZ Zentrum für Verwaltungsforschung ist.

Team

1 Eq.-Partner, 3 RAA

Schwerpunkte

Gesellschaftsrecht; Stiftungs- u. Immobilienrecht inkl. Prozessführung; Wirtschaftsstrafrecht.

Mandate

Österr. Städtebund zu Rückzahlungsansprüchen ggü. Banken aus negativen Referenzzinssätzen; div. Gebietskörperschaften in Verfahren gg. Banken um Negativzinsen; ehem. Magistratsdirektor vor OGH in Strafverfahren zum Salzburger Finanzskandal.