Kaan Cronenberg & Partner

Graz

Bewertung

Die Traditionskanzlei ist inzwischen vor allem für die Beratung im Zusammenhang mit Insolvenzen bekannt. Dabei stehen die Partner Philipp Casper und Georg Wielinger im Vordergrund. Herausragende Bestellungen waren jene von Casper zum besonderen Verwalter von Wirecard CEE sowie zum besonderen Verwalter für Großprojekte bei der Herbitschek-Insolvenz. Darüber hinaus wird die Kanzlei in der M&A-Beratung immer präsenter, ein Beispiel ist die erstmalige Arbeit für Fresenius Kabi Austria, die über eine persönliche Empfehlung eines Mandanten zustande kam. Im Gegensatz zum M&A- und Insolvenz-Geschäft, das sich erst mit den beiden jüngeren Partnern so positiv entwickelt hat, ist die Kanzlei bereits seit ihrem Bestehen sehr stark im Umwelt- und Planungsrecht, insbesondere im Wasserrecht. Hierfür steht inzwischen vor allem der renommierte Dr. Gerhard Braumüller, der Wasserkraftwerksbetreiber und Trinkwasserversorger bei Verfahren berät und vertritt, die in den allermeisten Fällen bei den Verwaltungsbehörden statt vor Gericht geführt werden.

Stärken

Sehr gute internat. Vernetzung.

Oft empfohlen

Philipp Casper („schnell, genau, lösungsorientiert“, Mandant; „sehr stark im Insolvenzrecht“, Wettbewerber), Georg Wielinger („auch bei den großen Insolvenzen jetzt dabei“, Wettbewerber über beide; „jederzeit erreichbar, einzigartiger praxisbezogener Ansatz, extrem lösungsorientiert“, Mandant über beide; „verlässlich, rasch, hochkompetent v.a. auch in komplexeren gesellschaftsrechtlichen Fragen“, „Beratung und Vertretung mit Weitsicht und Blick auf wirtschaftlich vernünftige Lösung“, „professionell, lösungsorientiert, flexibel“, Mandanten), Dr. Gerhard Braumüller („einer der besten Wasserrechtler in der Steiermark“, Wettbewerber)

Team

5 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 4 RAA

Schwerpunkte

Insolvenzrecht u. Restrukturierung; Bau- u. Bauvertragsrecht; Umwelt- u. Anlagenrecht, insbes. Wasserrecht; Gesellschaftsrecht/M&A; Branchen: Energiewirtschaft, Automotive, Berufshaftpflichtversicherer. Mitglied im internat. Kanzleinetzwerk Diro.

Mandate

Unternehmen bei Anfechtungsprozessen bzgl. Ausgliederungen vor Insolvenz; Fresenius Kabi Austria bei Transaktion; bes. Verwalter für Großprojekte bei Herbitschek Insolvenz; Masseverwaltung von Kapo Möbel u. Polstermöbel; bes. Verwalter Wirecard CEE zur Prüfung einer Haftung der TPA Wirtschaftsprüfung; Vertretung des Mehrheitsgesellschafters eines österr. Autohauses bei Gesellschafterstreit; Familienholding bei Kauf von Nahrungsergänzungsmittelhersteller; Immobilienentwickler bei Verkauf von Immobilienpaket.