Dr. Caroline Toifl

Wien

Bewertung

Die Namenspartnerin der Anwalts- und Steuerberatungskanzlei ist so etwas wie der Shootingstar unter den wenigen spezialisierten Steuerstrafverteidigern. Zwar hat sie ihre Kanzlei bereits 2015 gegründet, doch in den vergangenen Jahren hat sie eine Präsenz im Markt entwickelt, die ihresgleichen sucht. Das liegt vor allem an der Kombination aus steuer- und strafrechtlichem Know-how, was Dr. Caroline Toifl zu eine der ersten Anlaufstellen für finanzstrafrechtliche Causen gemacht hat. Neben der Individualverteidigung wächst die Nachfrage auch in der präventiven steuerstrafrechtlichen Compliance-Beratung, was das Vertrauen unterstreicht, das Toifl angesichts dieser sensibler gewordenen Materie entgegengebracht wird.

Stärken

Finanzstrafrecht.

Oft empfohlen

Dr. Caroline Toifl („sehr präsent“, „engagiert, sehr gute Fachkenntnis“, Wettbewerber)

Team

1 Eq.-Partner, 2 StB, plus weitere steuerl. Mitarbeiter

Schwerpunkte

Finanzstrafrecht (u.a. Verteidigung in Finanzstrafverfahren, Selbstanzeigen, Präventionsberatung), Strafverteidigung, Steuer- u. Abgabenverfahren. Daneben Betriebsprüfungen.

Mandate

Fast-Food-Kette bei Vorwurf des schweren Betruges wg. Corona-Kurzarbeit-Fördermissbrauch; Geschäftsführerin einer der bekanntesten Privatkliniken Wiens wg. Geschäftsführerhaftung für Kommunalsteuer in Mio-€-Höhe; dt. Staatsbürgerin, die Arbeitgeber 2 Millionen Euro entzogen hat, in Abgaben-, Finanzstraf- u. Strafverfahren; Bitcoin-Millionär bei strafbefreiender Selbstanzeige.