Dr. Stefan Warbek

Innsbruck

Bewertung

Die Spezialkanzlei für IP-Recht sticht durch ihre hochkarätige Mandantschaft heraus, darunter zahlreiche Veranstalter internationaler Großevents. Ein Beispiel ist die European Ski Federation, die regelmäßig auf das Know-how von Dr. Stefan Warbek setzt. Eine weitere Stärke der Kanzlei ist die forschungsnahe Beratung, in der sie neben IP-Recht auch immer wieder gesellschafts-, liegenschafts- und verstärkt datenschutzrechtliche Angelegenheiten bearbeitet. In diesem Bereich gilt Warbek als exzellent vernetzt, auch durch Vorstandsposten wie bei der Forster-Steinberg Stiftung. Zudem führen die Anwälte regelmäßig Prozesse und Schiedsverfahren in diesen Bereichen.

Stärken

Forschungs- und Entwicklungsberatung, Universitätsbezug.

Oft empfohlen

Dr. Stefan Warbek

Team

1 Eq.-Partner, 2 RA, 2 RAA

Schwerpunkte: IP-Recht, Gesellschaftsrecht.

Mandate

Internat. Veranstalter von Großevents bei Umstrukturierung inkl. Markentransaktionen; Rechenzentrum, u.a. bei Projekt ggü. Bankenkonsortien; Bank bei Markenrelaunch; Markenverwaltung u.a. für Universität Innsbruck, Europ. Ski Federation, Austria Ski WM, P8, Ötztaler Gletscherbahnen, Pichler Werkzeug, AplusB, Aqipa, Artkaffee, Geotec Zeichen- u. Kunststofftechnik, Tibetzentrum Institut; lfd.: Forster-Steinberg-Stiftung, internat. Konsumgüterhersteller.