Sutterlüty Klagian Brändle Lercher Gisinger

Dornbirn

Bewertung

Das zentrale Beratungsfeld der angesehenen Kanzlei aus Dornbirn sind gesellschafts- und stiftungsrechtliche Strukturen sowie die zugehörigen Steuerangelegenheiten. Ein Beispiel für die Arbeit auf diesem Gebiet ist das jahrelange Tauziehen mit dem ‚Finanzamt für Gebühren, Verkehrssteuern und Glücksspiel‘ um die Schenkungssteuer bei der Gründung einer Privatstiftung. Auf diese Themen ist insbesondere Dr. Wilhelm Klagian spezialisiert. Für die Insolvenzberatung ist vor allem Dr. Tobias Gisinger zuständig, der regelmäßig als Masseverwalter bestellt ist. Mit Maximilian Lingenhöle nahm die Kanzlei Anfang 2020 zudem einen Experten für das stark gefragte Datenschutzrecht in ihren Gesellschafterkreis auf. Neben dem neuen Partner hat sie nun auch zwei Anwärterinnen an Bord und ihr Personaltableau so deutlich ausgebaut.

Stärken: Umgründungen u. Übertragungen.

Team

5 Eq.-Partner, 2 RAA

Schwerpunkte: Gesellschafts- u. Umgründungssteuerrecht, Stiftungsrecht; Insolvenzrecht; Datenschutzrecht.

Mandate

Privatstiftung in VwGH-Verfahren um Schenkungssteuer; Sanierungsverwaltung: Hafi Engineering & Consulting, Masseverwaltungen: Huber Shop, Alp-Sign Bauproject, Knecht, Zech Fenstertechnik, Pur Facility Management; Markenverwaltung für u.a. Mevo Metzler, Galamant, Heinz & Brigitte Birk Wein & Spirituosenkontor, FHE Vertrieb.