Porträt drucken

KANZLEIPORTRÄT

Nieding + Barth Rechtsanwaltsaktiengesellschaft

Nieding + Barth

Die Rechtsanwaltsaktiengesellschaft Nieding + Barth ist eine der führenden Kanzleien im Bank- und Kapitalanlagerecht in Deutschland.

  • Bereits seit 1994 setzen sich die Anwälte der Kanzlei über Landesgrenzen hinweg erfolgreich für private Kapitalanleger und institutionelle Investoren ein.
  • Ein Netzwerk aus amerikanischen und europäischen Partnerkanzleien garantiert auch im internationalen Börsen- und Kapitalmarktrecht die notwendige Expertise.
  • Nieding+Barth bietet privaten und institutionellen Investoren einen Rechtsbeistand, der fachlich auf Augenhöhe mit der Gegenseite agiert und damit für ein echtes Level-Playing-Field sorgt.
  • Die Kanzlei hat bereits über 50 Entscheidungen des Bundesgerichtshofes zum Anleger- und Investorenschutz herbeigeführt. Die insgesamt vertretene Schadenssumme privater und institutioneller Anleger summiert sich mittlerweile auf mehr als 10 Milliarden Euro.
  • Nieding+Barth berät Aktiengesellschaften bei der Vorbereitung und Durchführung von Hauptversammlungen. Im Bereich des so genannten „Shareholder Activism“ verfügt die Kanzlei aufgrund der Erfahrungen aus rund 150 jährlich besuchten Hauptversammlungen über einen Kenntnisstand den kaum eine andere deutsche Kanzlei aufweisen kann.

 


Standorte
  • An der Dammheide 10
    60486 Frankfurt am Main
    Telefon: +49 - 69 - 23 85 38 - 0
    Telefax: +49 - 69 - 23 85 38 - 10
Rechtsgebiete
  • Bank- und Finanzrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • M&A
  • Private Equity & Venture Capital
  • Versicherungsrecht
Spezialisierungen

Bank-, Finanz- und Kapitalmarkrecht

Beispiele für von der Kanzlei Nieding + Barth im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrecht betreute Mandate für institutionelle Investoren und/oder Privatanleger:

  • Mittelstandsanleihen
  • Massenverfahren
  • Shareholder Activism
  • Geschlossene Immobilienfonds
  • Offene Immobilienfonds
  • Unternehmerische Beteiligungen
  • Vertretung im Insolvenzrecht
  • Banken und Sparkassen
  • Grauer Kapitalmarkt


Versicherungsrecht

  • Haftungs- und Schadensversicherungsrecht
  • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Krankenversicherung
  • Kraftfahrzeugversicherung
  • Sachversicherung
  • Transportversicherung


Gewerblicher Rechtsschutz

Nieding + Barth berät seine Mandanten in ausgewählten Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes.
Beispiele hierfür sind:

Marken

  • Anmelde- und Widerspruchsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt
  • Anmelde- und Widerspruchsverfahren vor dem Harmonisierungsamt
  • Überwachung des Portfolios
  • Schutz von Domains
  • Lizenzverträge

Geschmacksmuster

  • Anmelde- und Widerspruchsverfahren
  • Löschungsverfahren

Recht des unlauteren Wettbewerbs

  • Werbung
  • Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen
  • Abwerbung von Angestellten
  • Schutz von Vertriebssystemen


M&A

Nieding + Barth berät nationale und europäische Investoren im Bereich Mergers and Acquisitions. Auf europäischer Ebene werden Transaktionen in enger Kooperation mit erfahrenen Partnersozietäten begleitet.

Private Equity

Die Private Equity Spezialisten von Nieding + Barth verfügen über langjährige Erfahrungen. Sie beraten Private Equity-Firmen, mittelständische institutionelle Investoren und private Anleger zu allen rechtlichen Aspekten von Buy-out-Transaktionen.

Beispiele:

  • Management- / Leveraged Buy-outs
  • Exits, Strategieberatung (z.B. IPO's und Veräußerung von Beteiligungen)
  • Investments in wachstumsorientierte Start-up-Unternehmen
  • Spin-offs