Porträt drucken

KANZLEIPORTRÄT

KLIEMT.Arbeitsrecht

Kliemt & Vollstädt

KLIEMT.Arbeitsrecht ist eine der führenden Arbeitsrechtskanzleien mit Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München. Mit rund 70 auf Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwälten bieten wir nationalen und internationalen Unternehmen eine umfassende und hochkarätige Beratung in allen Fragen des Arbeitsrechts – kreativ, praxisorientiert und auf die spezifischen Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten.

KLIEMT.Arbeitsrecht ist Mitglied von Ius Laboris, der weltweiten Allianz der führenden Arbeitsrechts-Kanzleien. Gemeinsam mit unseren weltweit 45 Partnerkanzleien bieten wir einen nahtlosen globalen arbeitsrechtlichen Service in mehr als 100 Ländern – schnell, effizient und in der hohen Qualität, die Sie von uns gewohnt sind. Näheres unter www.kliemt.de und unter www.iuslaboris.com.


Standorte
  • Monbijouplatz 10 A
    10178 Berlin
    Telefon: +49 (0) 30 887154-0
    Telefax: +49 (0) 30 887154-20
  • Speditionstraße 21
    40221 Düsseldorf
    Telefon: +49 (0) 211 88288-0
    Telefax: +49 (0) 211 88288-200
  • Thurn-und-Taxis-Platz 6
    60313 Frankfurt am Main
    Telefon: +49 (0) 69 710410-0
    Telefax: +49 (0) 69 710410-200
  • Ottostr. 17
    80333 München
    Telefon: 089/212 31 03-300
    Telefax: 089/212 31 03-333
Spezialisierungen
  • Umstrukturierungen
  • Outsourcing, insbesondere Lösung von Problemen des Betriebsübergangs ("§ 613a BGB")
  • Arbeitsrechtliche Sanierungs- und Turn-Around-Beratung
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Tarifrecht
  • Privatisierung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vorstände und Geschäftsführer
  • Aufsichtsratsberatung in Mitbestimmungsfragen
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Auslandsentsendung
  • Gestaltung und Optimierung von Anstellungs- und Aufhebungsverträgen
  • Innovative Vergütungs- und Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Arbeitszeitmodelle
  • Kirchliches Arbeits- und Dienstrecht
  • Internet am Arbeitsplatz
  • Ethik-Richtlinen, Code of Conduct, Corporate Governance, Compliance
  • Antidiskriminierungs- / Gleichbehandlungsfragen