ARTIKEL DER KATEGORIE "Nachricht Management"

24.03.2021
Clifford Chance hat ihren weltweiten Partnership Council turnusmäßig neu besetzt: Aus Deutschland wurde der Finanzrechtler Florian Mahler in das Gremium aufgenommen, das einem Aufsichtsrat gleichkommt.
15.03.2021
Die Partner von CBH Rechtsanwälte haben ein neues Management gewählt, das die Kanzlei die nächsten drei Jahre führen wird. Nadja Siebertz verantwortet künftig Betriebsführung und Personal, während Johannes Ristelhuber seinen Schwerpunkt auf die Finanzen legen wird.
10.03.2021
Myriam Baars-Schilling ist neue Kanzleisprecherin bei Oppenhoff & Partner. Die 43-Jährige führt damit künftig das vierköpfige Executive Board der Kanzlei. Neu in dem Gremium ist außerdem der IT-Rechtler Dr. Jügen Hartung.
26.02.2021
Stefan Schwarz wird künftig von Düsseldorf aus die globalen Legal-Operations-Aktivitäten von Linklaters leiten. Damit verlegt – soweit bekannt – erstmals eine Magic-Circle-Kanzlei die weltweite Leitung einer Business-Funktion auf den europäischen Kontinent. Astrid Altmann Forbes, bisher Leiterin Strategie, Business Development und Marketing bei Linklaters, übernimmt Schwarz‘ Rolle des Chief Operating Officer der deutschen Büros der Kanzlei.
17.02.2021
Morrison & Foerster hat ein neues Management-Duo: Der Kartellrechtler Dr. Andreas Grünwald löste im Januar turnusgemäß Kristina Ehle ab und steht nun als Co-Managing-Partner mit Dr. Dirk Besse an der Spitze der deutschen Praxis.
03.02.2021
Greenberg Traurig hat einen neuen Managing-Partner für Deutschland: Dr. Peter Schorling übernimmt das Amt von Dr. Christian Schede. Letzterer entschied sich gegen eine weitere fünfjähige Amtszeit und will sich stattdessen auf seine Position als Co-Leiter der internationalen Immobilienpraxis konzentrieren. In diesem Gremium der amerikanischen Kanzlei ist er der erste Europäer.
  • Teilen