ARTIKEL DER KATEGORIE "Namen und Nachrichten"

02.12.2020
Baker & McKenzie baut ein neues Restrukturierungsteam in Frankfurt auf: Joachim Ponseck kommt von Clifford Chance, Prof. Dr. Artur Swierczok von CMS Hasche Sigle. Ponseck wird als Partner einsteigen und soll künftig die Praxisgruppe in Deutschland leiten. Beiden wechseln zum Januar und hatten zuvor bereits bei Clifford zusammengearbeitet.
02.12.2020
PricewaterhouseCoopers Legal wartet am Ende eines wechselvollen Jahres mit einem überraschenden Coup auf: Am Berliner Standort startet zum Januar die erfahrene Kartellrechtspartnerin Susanne Zühlke, die von Willkie Farr & Gallagher wechselt. Als Equity-Partnerin übernimmt sie im Bereich Public Sector die Aufgabe, eine Kartellrechtspraxis aufzubauen.
01.12.2020
Vier Partner der überregionalen Kanzlei Kleiner machen sich zum Januar selbstständig: Zum Gründungsteam der neuen Kanzlei Insquare gehören drei gut vernetzte Partner aus der Mannheimer Transaktionspraxis und ein im Markt bekannter IP-Partner aus Stuttgart.
01.12.2020
Der bisherige Münchner Standort der Insolvenzkanzlei hww Hermann Wienberg Wilhelm macht sich selbstständig. Unter der Leitung von Clemens Jobe als Alleingesellschafter arbeitet das Team aus zehn Berufsträgern seit Dezember unter dem Namen Jobe.
01.12.2020
Zimmermann Hauschild, das bekannteste Düsseldorfer Corporate-Notariat, firmiert ab Jahreswechsel als Hauschild Böttcher. Die Stelle von Prof. Dr. Norbert Zimmermann übernimmt nach 28 Jahren Dr. Leif Böttcher, der bisher als Notar in Brühl bei Köln tätig ist.
01.12.2020
Dentons wächst weiter, diesmal mit einem Corporate-Partner in Düsseldorf: Zum Dezember wechselt Dr. Michael Krömker. Der 46-Jährige kommt von Luther, wo er als Salary-Partner insbesondere im Energie- und Infrastrukturbereich sowie im IT- und Mediensektor tätig war. Bei Dentons wird er als Equity-Partner beginnen und soll insbesondere das internationale Corporate-Geschäft stärken.
  • Teilen