Artikel drucken
22.09.2004

Großverlage mit Hörbuch-Jointventure

Der US-amerikanische Internet-Hörbuchanbieter Audible, die zur Holtzbrinck-Verlagsgruppe gehörende holtzbrinck networxs AG und die zu Random House/Bertelsmann gehörige MNO Beteiligungs GmbH haben ein Gemeinschaftsunternehmen namens Audible GmbH gegründet. Geplant ist, eine gemeinsame Plattform zum digitalen Vertrieb von Hörbüchern und anderen Audio-Inhalten über das Internet aufzubauen. Neben Literatur und Sachbüchern sollen dazu auch Beiträge aus Zeitungen und Zeitschriften sowie Radio- und Fernsehen gehören. (AN) Berater holtzbrinck networxs, Audible, Random House
@P+P Pöllath + Partner (München): Philipp von Braunschweig (gesellschaftsrechtliche Dokumentation, Beteiligungsverträge)
Cleary, Gottlieb, Steen & Hamilton (Köln): Dr. Philip Mathey (Kartellrecht)

Berater Audible
Piper Rudnick (Reston/Virginia): Edwin Martin (US-Recht, Koordination)

Berater holtzbrinck networxs
Inhouse : Michael Stephan

Berater Random House/Bertelsmann
@Inhouse (Gütersloh): Dr. Martin Dannhoff

  • Teilen