Artikel drucken
29.08.2007

Rewe, Globus, Numisma teilen gesamtes Distributa-Geschäft unter sich auf

Die Distributa-Gruppe hat ihr gesamtes operatives Geschäft und ihren Immobilienbestand veräußert. Das saarländische Familienunternehmen, das zuletzt einen Jahresumsatz von etwa 600 Millionen Euro erzielte, löst sich damit auf.  

Die Rewe-Gruppe übernahm den Unternehmensbereich Lebensmittelmärkte, zu dem 29 Accord-Märkte und ein Cash-&-Carry-Markt gehören. Globus erwarb die 32 Hela-Bau- und Fachmärkte, den umsatzstärksten Geschäftszweig. Der Immobilienbestand, bestehend aus 33 Immobilien, ging an den britischen Immobilieninvestor Numisma, ein Jointventure des Pervaiz Naviede Family Trust und der Stenham Group. Die Verkäufe erfolgten nach parallelen Bieterverfahren. (Astrid Jatzkowski)

Berater Rewe
Inhouse (Köln): Norbert Schüler, Sebastian Hempel (beide Corporate), Michael von Karczewski (Immobilien)

Berater Globus
Menold Bezler (Stuttgart): Jens Schmelt, Axel Klumpp (beide Corporate/M&A), Stefan Meßmer (Kartellrecht)
Inhouse (Völklingen): Rudolf Seiler

Berater Numisma
Hölters & Elsing (Düsseldorf): Dr. Michael Alberts (Federführung), Dr. Christoph Wetzler (Corporate/M&A/Banking; Frankfurt), Dr. Carsten Pospich (Steuern), Dr. Holger Franz; Associates: Annette Schmucker, Dr. Verena Sonnenwald (alle Immobilien), Dr. Ulrich Wahlers, Dr. Stefan Renner, Dr. Rolf Kinner (alle Corporate/M&A/Banking; beide Frankfurt)

Berater Distributa
Lovells: Dr. Tim Brandi (Federführung), Ingo Winterstein (Immobilien; beide Frankfurt), Dr. Michael Dettmeier (Steuern), Dr. Martin Sura (Kartellrecht; beide Düsseldorf), Dr. Hans-Peter Löw (Arbeitsrecht; Frankfurt); Associates: Dr. Tobias Böckmann (Düsseldorf), Christine Jacobs, Dr. Felix von Bredow (alle M&A; Frankfurt), Frank Müller, Karin Runkel, Dominique Seifert (alle Immobilien), Tobias von Gostomski (Bankrecht; alle Frankfurt), Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein, David Jüntgen (beide Steuern; beide Düsseldorf)
Gerhard Groß & Kollegen (Dillingen) – aus dem Markt bekannt

Hintergrund: Die Dillinger Kanzlei Gerhard Groß gilt als Hauskanzlei der Gesellschafter von Distributa. Lovells beriet die Handelsgruppe dagegen erstmalig. Auch Hölters trat erstmals prominent für ihre Mandantin Numisma in Erscheinung. Rewe verzichtete erneut auf externe Berater: Erst vor wenigen Monaten hatte die Rechtsabteilung auch den Erwerb der Marktkauf-Baumärke an die Rewe-Tochter Toom intern abgewickelt (JUVE 07/07).

  • Teilen