Artikel drucken
25.12.2012

Internetportale: Axel-Springer-Tochter übernimmt mit Freshfields Immoweb.de

Axel Springer Digital Classifieds hat sich mit 80 Prozent an dem belgischen Portal Immoweb.be beteiligt. Der Kaufpreis beträgt 127,5 Millionen Euro. Verkäuferin ist die Eignerfamilie Rousseaux, die weiterhin die restlichen Anteile hält.

Marius Berenbrok

Marius Berenbrok

Axel Springer Digital Classified ist ein Joint Venture des Axel-Springer-Verlags mit dem US-Investor General Atlantic. Bei der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens im Frühjahr 2012 hatte Springer seine bereits existierenden Internet-Immobilienportale SeLoger und Immonet sowie die Stellenbörse Stepstone eingebracht.

Berater Axel Springer Digital Classifieds
Freshfields Bruckhaus Deringer (Brüssel): Vincent Macq, Dr. Marius Berenbrok (Hamburg); Associate: France Dejonckheere, Dr. Benjamin Ullrich (Hamburg; alle Corporate) – aus dem Markt bekannt

Berater Familie Rousseaux
Loyens & Loeff (Brüssel): Peter Callens; Associate: Raphael Piront – aus dem Markt bekannt

Hintergrund: Freshfields hatte bereits die Joint-Venture-Gründung aufseiten der langjährigen Mandantin General Atlantic betreut und für beide Joint-Venture-Partner die kartellrechtliche Anmeldung übernommen (mehr…). Die Kanzlei beriet zuletzt zudem, als Axel Springer Classifieds das deutsche Portal Allesklar.com kaufte (mehr…). (Antje Neumann)

  • Teilen