Artikel drucken
25.07.2013

Energie-Branchendienste: Metis-Mandantin ICIS erwirbt Tschach Solutions

ICIS, ein Anbieter von Informationen über die Energiebranche, hat die Tschach Solutions GmbH erworben. Tschach stellt Analysen für den Emissionsrechtemarkt bereit, Verkäufer sind die Gründer. Die Transaktion wurde als Share-Deal strukturiert.

Lars Friske

Lars Friske

Dr. Ingo Tschach und Jan Frommeyer gründeten Tschach 2010 und werden beide in dem Karlsruher Unternehmen verbleiben. ICIS gehört zu Reed Business Information Division, einer Tochter der Verlagsgruppe Reed Elsevier. Zu dem großen Anbieter von Online-Datenbanken gehört etwa auch Lexis Nexis. ICIS beschäftigt weltweit circa 800 Mitarbeiter, in Deutschland hat der Informationsdienst seinen Sitz in Düsseldorf.

Berater Reed Business/ICIS
Metis (Frankfurt): Dr. Lars Friske (Federführung; Corporate/M&A), Dr. Daniel Benkert (Arbeitsrecht); Associates: Dr. Anke Behrensmeyer (Corporate/M&A), Eva Scheidecker (Arbeitsrecht)
Inhouse (London): Jane Moore

Berater Tschach/Gründer
Ahlers & Vogel (Bremen): Dr. Carsten Heuel (Federführung/Corporate/M&A)

Hintergrund: Metis war das erste Mal für Reed Business tätig. Die Mandatsbeziehung geht auf eine Empfehlung von Freshfields Bruckhaus Deringer zurück, die die Reed Elsevier-Gruppe schon länger berät. Metis wurde im April 2010 von vier Freshfields-Anwälten gegründet (mehr…). Ahlers & Vogel kam über Kontakte zu einem der Unternehmensgründer ins Mandat. (Geertje Oldermann)

  • Teilen