Artikel drucken
25.01.2014

Polnischer Stahlmastenhersteller: VTC kauft Kromiss-Bis mithilfe von Heuking

Die Beteiligungsgesellschaft VTC hat den polnischen Stahlmastenhersteller Kromiss-Bis gekauft. Der Zukauf erfolgte über das VTC-Portfoliounternehmen Europoles. Verkäufer sind Kromiss-Gründer Arkadiusz Laskowski und seine Ehefrau, die per Rückbeteiligungsmodell mit zehn Prozent Teilhaber bleiben.

Boris Dürr

Boris Dürr

Die Commerzbank leitete das Bankenkonsortium, das einen Teil der Akquisitionsfinanzierung übernahm. Kromiss erwartet 2014 einen Umsatz von 40 Millionen Euro. Europoles mit Sitz in Neumarkt stellt ebenfalls Stahlmasten her und erwartet im selben Jahr einen Umsatz von rund 260 Millionen Euro.

Berater VTC/Europoles
Heuking Kühn Lüer Wojtek (München): Boris Dürr (Federführung), Dr. Ulrich Jork (beide M&A), Dr. Reinhard Siegert (Kartellrecht); Associate: Alice Ballwieser (M&A)
Pietrzak Siekierzynski Bogen (Warschau): Dr. Thorsten Bogen (Gesellschaftsrecht/M&A, Immobilienrecht, Finanzierung), Pawel Siekierzynski (Gesellschaftsrecht/M&A, IP/IT), Przemyslaw Pietrzak (Beihilfe-/Verwaltungsrecht); Associates: Justyna Alchimionek, Jacek Pakula (IP/IT), Jerzy Lubas (Immobilienrecht, Finanzierung), Malgorzata Lewandowska (Arbeitsrecht)
Dorda Brugger Jordis (Wien): Christoph Brogyányi (M&A) – aus dem Markt bekannt
Havel Holásek & Partners (Bratislava): Pavel Nemecec (M&A) – aus dem Markt bekannt

Berater Kromiss-Gründer
Gorazda Swistun Watroba i Wspolnicy (Krakau): Marcin Gorazda (M&A); Associate: Marta Lucinkiewicz (beide M&A) – aus dem Markt bekannt
Tigges (Düsseldorf): Dr. Georg Jaster; Associates: Dr. Dominik Wagner, Marius Rosenberg (alle M&A) 

Berater Commerzbank
Squire Sanders (Warschau): Agnieszka Mencel, Malgorzata Olech (beide Bankrecht) – aus dem Markt bekannt.

Hintergrund: VTC griff erstmals bei einer größeren Transaktion auf Heuking zurück. Der Kontakt zu VTC kam über Partner Boris Dürr zustande, der 2011 von RP Richter (heute Baker Tilly Roelfs) zu Heuking gewechselt ist (mehr…) und schon in der Vergangenheit für VTC tätig war.

Dorda Brugger Jordis und Havel Holásek & Partners kamen über Heuking ins Mandat. Beide Kanzleien arbeiten regelmäßig mit Heuking zusammen. Die Kanzlei Pietrzak Siekierzynski Bogen entstand 2011 aus einer Abspaltung des Warschauer Schönherr-Büros (mehr…). Die Kanzlei kam über die Empfehlung eines anderen Unternehmens für VTC ins Mandat. Zusätzlich war die MDP-Kanzlei Rödl & Partner für die Beteiligungsgesellschaft tätig.

Tigges ist für ihre langjährige Arbeit im Polengeschäft bekannt. Die Zusammenarbeit zwischen Gorazda und Tigges aufseiten der Kromiss-Gründer kam über eine Empfehlung zustande. (Catrin Behlau)